Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Haus Sunnevelt — nach Ostern geht es am Bau richtig los

Kühlungsborn Haus Sunnevelt — nach Ostern geht es am Bau richtig los

Die marode, alte Häuser-Zeile ist verschwunden, die aufwendigen Bohrarbeiten für die Nutzung von Erdwärme für das neue Haus sind erledigt.

Voriger Artikel
Mehr Gäste — weniger Übernachtungen
Nächster Artikel
Aktuelle Positionen zeitgenössischer Kunst

So wird das neue Wohn- und Geschäftshaus mit der Adresse Strandstraße 27 aussehen.

Quelle: Zeichnung: Ag Chlosta & Uhden

Kühlungsborn. Die marode, alte Häuser-Zeile ist verschwunden, die aufwendigen Bohrarbeiten für die Nutzung von Erdwärme für das neue Haus sind erledigt. Die eigentlichen Bauarbeiten sollen in der Woche nach Ostern beginnen und ein Jahr dauern: Gegenüber vom Kaufhaus Stolz, auf dem Eckgrundstück Strandstraße/Doberaner Straße, wird ein großes Wohn- und Geschäftshaus entstehen.

Investor Reinhold Schröder, der in Kühlungsborn schon viel gebaut hat, investiert in das Bauvorhaben 4,5 Millionen Euro. Darin sei der Grundstückspreis nicht enthalten, heißt es. Der Neubau wird zwei voll ausgebaute Geschosse und zwei ausgebaute Dachgeschosse haben. Im Erdgeschoss sind vier Gewerbeeinheiten geplant — zwischen 130 und 190 Quadratmeter groß. Darüber sollen 21 hochwertig ausgestattete Ferienwohnungen entstehen — mit Wohnflächen zwischen 50 und 100 Quadratmetern. Eine Tiefgarage wird Platz für 34 Autos bieten.

„Investor Reinhold Schröder wird alle Einheiten in diesem Haus in seinem eigenen Bestand behalten“, erklärt Jörg Koopmann, der Inhaber der Firma Immobilien am Meer, die ihren Sitz im Holzhaus in der westlichen Ostseeallee hat. Er ist Ansprechpartner für die Vermietung der Gewerbeeinheiten. Seine Firma wird die Ferienvermietung der Wohnungen managen.

„Eine Gewerbeeinheit wird so gebaut, dass dort ein Café oder ein Restaurant betrieben werden kann. Aber Verträge gibt es noch nicht in diesem frühen Stadium der Entwicklung“, sagt er.

„Haus Sunnevelt“ (Sonnenkamp) — diesen Namen wird das neue Gebäude tragen. Ein Griff in die mittelalterliche Geschichte des einstigen Bauerndorfes Brunshaupten — ab 1938 Kühlungsborn Ost. Das Dorf gehörte einst zum Nonnenkloster Sonnenkamp. Im alten Gebäude wurde auch eine Nacht-Tanz-Bar betrieben. „So etwas ist im neuen Haus nicht vorgesehen“, sagt Koopmann.

Von lwr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Karlshagen

In den nächsten Monaten müssen die Anwohner der Gartenstraße etwas zusammenrücken. Ihr rund 650 Meter langer Abschnitt zwischen Hauptstraße und Niederstraße wird saniert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kühlungsborn
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.