Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kammermusik in der Kunsthalle

Kühlungsborn Kammermusik in der Kunsthalle

Hochkarätige Stars der Klassik-Szene in Kühlungsborn zu Gast

Voriger Artikel
Sonnabend ist „Sansiball“
Nächster Artikel
Campingpark verlängert die Saison

Die Pianistin Aleksandra Mikulska kommt zu den 10. Kammermusiktagen nach Kühlungsborn.

Quelle: Foto: Harald Hoffmann

Kühlungsborn. . Am kommenden Mittwoch beginnen die zehnten Kammermusiktage in der Kunsthalle Kühlungsborn. Bis zum 21. Oktober finden täglich Konzerte mit hochkarätigen Klassik-Stars statt.

Das Eröffnungskonzert am Mittwochabend bestreiten die Schwestern Lea und Esther Birringer mit Violine und Piano und einem CD-Release-Konzert ihrer Produktion „Lifelines“ mit Werken von Grieg, Liszt und Franck. Lea und Esther Birringer gelten als ein künstlerisch perfekt aufeinander eingeschworenes Team, sie werden mit Superlativen wie „ein fast symbiotischer Klangkörper“ bedacht.

Das Konzert am Donnerstag hat den Titel „Zauber der Stimme“. Die Sopranistin Jamila Raimbekova und der Tenor Karo Chatchaturian bringen – unterstützt von David Behnke am Klavier – Musik von Verdi, Puccini, Lehár und anderen zu Gehör.

Jamila Raimbekova war schon oft in der Region zu hören. Von 2002 bis 2005 absolvierte sie ein Aufbaustudium an der Hochschule für Musik und Theater (HMT) in Rostock. Auch Karo Chatchaturian ist in Rostock bekannt. Seit 2012 studiert der Stipendiat der „Horst-Rahe-Stiftung“ an der HMT, ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe.

Die Pianistin Aleksandra Mikulska zitiert am Freitagabend aus den Werken von Szymanowski und Chopin. Sie besuchte eine Hochbegabtenklasse der Warschauer Talentschule „Karol Szymanowski Musiklyceum“

und legt jetzt bereits ihr drittes Album mit Balladen von Frédéric Chopin vor.

Der Samstagabend gehört unter dem Titel „Freiflug“ dem Pianisten Holger Mantey und seinen turbulenten Bearbeitungen von Bach, Gershwin und Paganini.

Kammermusik: 18. bis 21. Oktober, 19 Uhr, Kunsthalle Kühlungsborn, Ostseeallee 48, Eintritt: 20 Euro; 18 Euro für Kühlungsborner o. gegen Kurkarte, Tickets: ☎ 03 82 93 / 75 40

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Lübeck

Karl Bartos ist klassischer Musiker und hat 16 Jahre bei Kraftwerk gespielt. Dann stieg er aus. Jetzt hat er seine Autobiografie geschrieben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kühlungsborn
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.