Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
„Mord am Kuhberg“ in der Reriker Kösterschün

Rerik „Mord am Kuhberg“ in der Reriker Kösterschün

Voraussichtlich letzte Aufführung des Bühnenkrimis in diesem Jahr

Voriger Artikel
Kitas im Ostseebad gut ausgelastet
Nächster Artikel
Ostseebad will mehr Kultur-Tourismus

Theatersansibar in Rerik ist ein engagiertes Laien-Ensemble.

Quelle: Kv Rerik

Rerik. Weil’s so schön gruselig war, wird es auf Wunsch vieler noch einmal aufgeführt, aber dann wohl auch das letzte Mal in diesem Jahr: Das Bühnenstück „Mord am Kuhberg“, eine Inszenierung frei nach „Mord im Moor“ von J. Wiltschko wird noch einmal gezeigt – am Montag, dem „Tag der Deutschen Einheit“, abends um 19.30 Uhr in der Kösterschün in der Dünenstraße 4a in Rerik.

Die Idee, daraus ein Bühnenstück zu machen, entstand im Theatersansibar Rerik, und unter der Leitung von Xenia Fitzner wurde diese Idee umgesetzt.

Der Schauplatz ist der den Rerikern gut bekannte Kuhberg am Salzhaff. Die Zuschauer begleiten die Hobbydetektivin Euphelia bei ihrer Arbeit. Sie können gespannt sein auf alles, was in der Villa Strohmann und drumherum passiert.

Eintrittskarten für die Aufführung gibt es zum Preis von 8 Euro (mit Kurkarte 7 Euro) in der Kurverwaltung Rerik, Dünenstraße 7. Restkarten werden an der Abendkasse in der Kösterschün verkauft. Bei einer verbindlichen Reservierung sind die Tickets spätestens eine halbe Stunde vor Beginn abzuholen. Die Abendkasse und die Bar der Kösterschün sind ab 18.30 Uhr geöffnet.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Der Entertainer stellt am 7. Oktober in Schwerin und am 8. Oktober in Rostock sein aktuelles Programm „Essen ist erlaubt!“ vor / Darin verbindet er Humor mit Fachwissen über gesunde Ernährung

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kühlungsborn
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.