Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Künstler sprühen Dorfchronik an Wände

Kritzmow Künstler sprühen Dorfchronik an Wände

Zwei Sprayer haben das Abwasserpumpwerk „Am Pingelsteich“ in Kritzmow in ein Kunstwerk verwandelt

Voriger Artikel
Bummeln, Shoppen, Schauen – bis in die Nacht hinein
Nächster Artikel
Neuer Flughafenchef: Entscheidung in drei Monaten

Bürgermeister Leif Kaiser (v. l.), Künstler Jörg Schünemann, Jens Niendorf (Eurawasser), Künstler Robert Hochstaedter und Stefan Bräunlich (Abwasserverband) stehen vor dem Kunstwerk.

Quelle: Mathias Otto

Kritzmow. Über eine Dorfchronik verfügt die Gemeinde Kritzmow schon längst. Jetzt sind einzelne Fotos überdimensional auf einem Abwasserpumpwerk in der Straße „Am Pingelsteich“ zu sehen. Jörg Schünemann und Robert Hochstaedter von der Rostocker Firma Dosensport griffen zu Spraydosen und haben das Bauwerk in ein Kunstwerk verwandelt. „Ich bin begeistert. Ich hätte vorher nicht gedacht, dass so etwas großartiges entstehen kann“, staunte gestern Bürgermeister Leif Kaiser (CDU).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kussow
Karla Jacobi-Doil liebt die Ölmalerei. Die Künstlerin, die im niedersächsischen Schöningen geboren wurde, zeigt ihre Werke im „Atelier No.9“.

Karla Jacobi-Doil hat einst Sängerin Lena Meyer-Landrut unterrichtet. Jetzt betreibt die 66-Jährige das „Atelier No. 9“ in Damshagens Ortsteil Kussow.

mehr
Mehr aus Bad Doberan
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist