Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Ausnahmekünstler spielen im Ballsaal

Ausnahmekünstler spielen im Ballsaal

Fünf Weltklassemusiker beim „Chamber Music Fest am Meer" in Heiligendamm

Voriger Artikel
Neues Dach für neues Leben: Klosterverein sammelt weiter
Nächster Artikel
Jubiläum: Kunsthalle feiert 25. Geburtstag

Marc Bouchkov gehört zu den Solisten in Heiligendamm.

Heiligendamm Das Grand Hotel Heiligendamm lädt zum 3. Chamber Music Fest am Meer ein. Die Künstler weilen ein Wochenende lang in Heiligendamm und geben zwei Konzerte im Ballsaal des historischen Ensembles. In diesem Jahr sind die fünf preisgekrönten Ausnahmemusiker erstmals zu Gast in Heiligendamm.

Die in Moskau geborene Pianistin Katia Skanavi beeindruckt weltweit Publikum, Kritiker und Kollegen mit ihrer Virtuosität und empfindsamen Musikalität. Sie wird bewundert für ihre reichhaltige und lebendige Klangpalette.

Das Geigenspiel von Marc Bouchkov ist nicht nur begründet auf einer umfassenden Kenntnis der Partitur, des historischen Kontexts und der Authentizität der Interpretation, er versteht seine Aufführungen auch als unmittelbare Vermittlung von Inhalten.

Adrien Boisseau ist seit einem Jahr Mitglied des renommierten Streichquartetts Quatuor Ébène. Bereits mit fünf Jahren bekam er den ersten Violaunterricht und seit 2009 gewann er mehrfach bei bedeutenden nationalen und internationalen Wettbewerben und spielt regelmäßig auf Festivals an der Seite namhafter Musiker.

Der Cellist Kian Soltani ist spätestens seit seinem 1. Preis beim „Internationalen Paulo Cello Competition" 2015 in Helsinki ein kleiner Geheimtipp. Er ist für seine tiefe musikalische Leidenschaft und vollkommene Beherrschung des Instruments bekannt.

Der in Deutschland geborene Cellist Claudio Bohórquez ist peruanisch-uruguayischer Abstammung und zählt zu den gefragtesten Musikern seines Instrumentes.

Zu erleben sind die Musiker am Freitag, 1. April , 20 Uhr , mit Werken von Schubert, Dohnányi und Brahms. Am Sonntag, 3. April, 15.30 Uhr, sind Werke von Beethoven, Händel/Halvorsen und Schumann zu hören.

Die Karten kosten pro Konzert 30 Euro, Studenten 15 Euro, zzgl. 20 Prozent am Veranstaltungstag; Preis für beide Konzerte 45 Euro (Studenten erm. 25 Euro).

Reservierung: ☎ 038203/ 740-1910 oder per E-Mail unter concierge@grandhotel-heiligendamm.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Putbus

Feuriges war während des Festspielfrühlings Rügen angesagt. Und wer es mit dieser Bezeichnung nicht ganz wörtlich nahm, der konnte — in übertragenem, also künstlerischem ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.