Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ausstellung im Atelierhaus endet mit Lesung

Kühlungsborn Ausstellung im Atelierhaus endet mit Lesung

Matthias Wegehaupt liest aus seinem Roman „Die Insel"

Voriger Artikel
29 Skulpturen aus Holz im Münster
Nächster Artikel
Sea & Sand: Top-DJs legen am Strand auf

Gastgeberin Anka Kröhnke lädt am morgigen Sonntag zur Finissage der Ausstellung „Am Meer“ in ihr Haus in der Kühlung ein.

Quelle: Lutz Werner

Kühlungsborn. Die Ausstellung „Am Meer" mit Werken von Louise Rösler (1907-1993) und Matthias Wegehaupt (geb.1938), geht zu Ende. Am 10. Juli um 17 Uhr lädt der Verein der Freunde und Förderer des Atelierhauses Rösler-Kröhnke zur Finissage mit Lesung ein. Heidi Jantschik wird die Veranstaltung musikalisch begleiten. Zu Gast ist der bekannte deutsche Maler und Schriftsteller Matthias Wegehaupt (geb. 1938). Er liest aus seinem Roman „Die Insel". In seinem 2005 erschienenen Buch, schildert er das Leben auf einer fiktiven Ostsee-Insel über einen Zeitraum von 40 Jahren: Geschichten aus der Zeit des Mauerbaus 1961 bis hinein in die Zeit der Wende 1989 und den Zusammenbruch der DDR. Dabei blendet Wegehaupt das Kriegsende und die Zeit der sowjetischen Besatzung mit ein.

 In diesem Werk mit autobiografischen Zügen bezog Wegehaupt auch Aufzeichnungen seines Tagebuchs aus der Zeit von 1970 bis zur Wende 1989 ein, in dem er das Leben auf Usedom beschrieb. Matthias Wegehaupt lebt auf Usedom. Sein Tag beginnt mit einem Strandspaziergang. Tagebuchartig verarbeitet er immer noch seine Eindrücke – zeichnend oder mit großzügigen Pinselstrichen. In der Ausstellung wirken seine Aquarelle, Gouachen und Radierungen wie stenografische Kürzel, Andeutungen und vermitteln so, auch im kleinsten Format, den Eindruck dieser scheinbar unendlichen Weite.

Auch für Louise Rösler waren Aufenthalte am Meer im höchsten Maße anregend. Sie verarbeitete ihre Eindrücke mit Ölstift und als Aquarell-Collage – mit Fundstücken wie alten Eintrittskarten, Bonbonpapier und ähnlichem. Sie liebte die quirligen Metropolen wie Berlin und Paris und widmete sich in ihren Bildern vornehmlich diesen Themen. Deshalb ist die Exposition „Am Meer" so einzigartig und anders. Das Atelierhaus Rösler-Kröhnke befindet sich in der Schlossstraße 4 in Kühlungsborn.

sah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund/Potsdam
In Stralsund aufgewachsen und jetzt Popbeauftragte in Brandenburg: Franziska Pollin.

Die gebürtige Hansestädterin Franziska Pollin ist die erste Beauftragte für Popmusik in Brandenburg und will für neue Probenräume, Technik und mehr Auftritte sorgen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Telefon: 0 38 203 / 55 300
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
E-Mail: lokalredaktion.bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.