Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Doberaner Weihnachtsmarkt geht erstmals über drei Tage

Bad Doberan Doberaner Weihnachtsmarkt geht erstmals über drei Tage

Der Weihnachtsmarkt findet dieses Jahr vom 9. bis 11. Dezember statt / Stadt engagiert Veranstalter / Vereine präsentieren sich Sonnabend beim Cityfest

Voriger Artikel
Swinging Seagulls live im Hotel „Polarstern“
Nächster Artikel
„Master of Slam“ im Literaturhaus gesucht

2015 sprühten die Weihnachtsfunken auf dem Weihnachtsmarkt. Für dieses Jahr werden noch Ideen gesucht.

Quelle: Fotos: Jens Wagner, Anja Levien (2)

Bad Doberan. Erstmals wird der Doberaner Weihnachtsmarkt über drei Tage veranstaltet. Die Stadt hat sich den Veranstalter Goliath Show&Promotion ins Boot geholt, der bereits schon das jährliche Kamp-Fest organisiert. Sowohl Marktplatz als auch Mollistraße und Alexandrinenplatz werden in weihnachtlichen Zauber versetzt. Für das Bühnenprogramm werden noch Mitgestalter gesucht.

Wer den Weihnachtsmarkt mitgestalten möchte, kann sich in der Stadtverwaltung bei Frank Schult unter f.schult@stadt-dbr.de, ☎ 038203/62154 oder hello@goliath-show.de melden.

„Es wird ein vielseitiges, buntes Weihnachtsprogramm für die ganze Familie“, sagt Andrea Lang, Leiterin der Touristinformation. Der Vorteil eines dreitägigen Marktes sei, dass Händler oder Karussellbetreiber angeworben werden können, die für einen Tag nicht anreisen würden. Auf dem Marktplatz werden neben der Weihnachtsmarktbühne und der geschmückten Tanne zahlreiche Caterer und Händler zum Verweilen einladen. Glühwein, Bratwurst, Mutzen, Waffeln und vieles mehr erwartet die Besucher. Das Cityfest, das all die Jahre zuvor weihnachtliche Stimmung in Bad Doberan verbreitete, soll erhalten bleiben. „Bisher war Samstag traditionell das Cityfest, das soll mit der Beteiligung von Einzelhändlern und lokalen Vereinen in den Weihnachtsmarkt integriert werden“, sagt Tourismus-Chefin Andrea Lang. „Wir haben schon einige Rückmeldungen.“ Vereine und Einzelhändler können sich den Weihnachtsmarktbesuchern in Mollistraße und Marktstraße mit ihren eigenen Ständen präsentieren. Die Standgebühr werde laut Andrea Lang nicht mehr nach Quadratmetern, sondern nach Standlänge berechnet.Am Samstag wird auch traditionell der Weihnachtsmann in die Münsterstadt kommen und während seiner Sprechstunde die Wünsche und Anliegen der Kinder aufnehmen.

Um die Innenstadt zu beleben und möglichst alle einzubeziehen, soll an allen drei Tagen ein Programm geboten werden. „Wir wollen Schulen und Kitas einbeziehen“, sagt Andrea Lang. Die Kinder könnten tanzen, ein Märchen erzählen oder singen. „Jeder kann sich was ausdenken. Wir sind froh, wenn wir Unterstützung erhalten“, so die Tourismus-Chefin. Bühnen wird es auf Marktplatz und Alexandrinenplatz geben. Geplant seien bisher unter anderem ein Puppentheater und der Auftritt der Kreismusikschule. Am Freitag und Sonnabend finden von 18 bis 21 Uhr Glühweinparties auf dem Marktplatz mit Livemusik statt.

Auf dem Weihnachtsmarkt sollen sich auch Kunsthandwerker präsentieren, „aber viele, die sich mit weihnachtlicher Schnitzerei beschäftigen, sind auf den großen Märkten unterwegs. Wir versuchen, noch Angebote zu finden und rufen auch lokale Künstler auf, sich zu beteiligen.“ Wer den Weihnachtsmarkt mitgestalten möchte, beim Bühnenprogramm oder bei den Verkaufsständen, kann sich an Frank Schult von der Stadtverwaltung wenden. Allerdings können Glühwein- und Bratwurststände auf dem Marktplatz nicht mehr berücksichtigt werden.

Heidrun Rübestahl findet es schön, dass der Weihnachtsmarkt über mehrere Tage geht. „Dann hat man mehr Zeit, mit den Enkelkindern dahinzugehen“, sagt die Bad Doberanerin und freut sich auf den Markt.

„Dann kommt man in weihnachtliche Stimmung und die Kinder können Karussell fahren.“

Anja Levien

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.