Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
„Flaschenpostgeschichten“ im Ehm-Welk-Haus

Bad Doberan „Flaschenpostgeschichten“ im Ehm-Welk-Haus

„Aqua nostra“: Lesung und Diashow mit Oliver Lück

Bad Doberan. Am kommenden Donnerstag lädt der Freundeskreis Ehm Welk zu „Flaschenpostgeschichten“ in die Doberaner Kulturstätte ein. Ab 19.30 Uhr erzählt hier Autor Oliver Lück im Rahmen des Wasserfestes „Aqua nostra“ von Menschen, ihren Briefen und der Ostsee. 

 

OZ-Bild

Buchautor Oliver Lück

Quelle:

Die Geschichte beginnt mit einer Frau, die alles sammelt, was das Meer an den Strand spült – darunter auch 40 Flaschenpostbriefe, auf die sie nie geantwortet hat. Das tut nun Oliver Lück. Er macht sich auf die Suche nach den Absendern. Zwei Jahre bereist er die Länder der Ostsee. Und seine Recherche nimmt ungeahnte Ausmaße an: Er trifft Leuchtturmwärter, Schriftsteller und den weltweit ersten – und wohl einzigen – Flaschenpostboten.

Lück begegnet Strömungsforschern, Erfindern und einem Strandpolizisten, der mehr als 200 Botschaften in Flaschen gefunden hat. Oliver Lück taucht ein in ein Meer voller Geschichten und zeigt, wie die Ostsee auf erstaunliche Weise Menschen verbindet.

Rund 300 Flaschenpostbriefe hat der bei Hamburg lebende Vater von drei Jungs für seine Buchrecherche gelesen. Wer denkt, die „Messages in a bottle“ seien sprichwörtlicher Kinderkram, der irrt: Rund die Hälfte der Objekte stammen von Erwachsenen. Gedichte, Liebeserklärungen, Sehnsuchtsminiaturen – und kleine, große Wünsche.

Kristofer aus Malmö etwa vertraute der Flasche seinen sehnlichsten Wunsch an: Schriftsteller werden. Er wurde es – Oliver Lück hat ihn 2015 – sechzehn Jahre später – getroffen.

Der Einritt zu dieser Lesung und Diashow kostet 7 Euro, Informationen gibt es im Ehm-Welk-Haus – ☎ 038 203/62 325 (Di. und Do., 13 bis 15 Uhr).

Lesung: 23. Juni, 19.30 Uhr, Ehm-Welk-Haus, Dammchaussee 23, Bad Doberan

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.