Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Intendant des Volkstheaters liest heute in Kröpelin

Kröpelin Intendant des Volkstheaters liest heute in Kröpelin

„Unser Ziel ist ein unterhaltsamer, mitunter auch humorvoller Abend, trotz aller Melancholie wegen des Anlasses“, sagt der Dramaturg des Rostocker Volkstheaters, ...

Kröpelin. „Unser Ziel ist ein unterhaltsamer, mitunter auch humorvoller Abend, trotz aller Melancholie wegen des Anlasses“, sagt der Dramaturg des Rostocker Volkstheaters, Martin Stefke, zum heutigen Lese- und Gesprächsabend im Kröpeliner Kultur-Bahnhof des Vereins De Drom in der Bahnhofstraße. Hier werden heute, am 21. Mai, ab 20 Uhr Mitglieder des Volkstheaters Rostock „aus verbrannten Büchern“ lesen, die die Nazis einst verboten hatten. Dabei sind die Schauspieler Friederike Drews, Bernd Färber, Inga Wolff sowie der Intendant Sewan Latchinian und der Dramaturg Martin Stefke. Gelesen werden soll aus aus der Autobiografie von Ernst Toller, aus Heinrich Heines „Deutschland ein Wintermärchen“, aus Werken von Klabund, vom österreichischen Schriftsteller Felix Salten, von Kurt Tucholsky, Bertha von Suttner und Rosa Luxemburg. Im Anschluss sind Gespräche mit den Teilnehmern möglich. Der Eintritt ist frei.

 

OZ-Bild

Sewan Latchinian

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.