Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Künstlerin kehrt in Heimat zurück

Kühlungsborn Künstlerin kehrt in Heimat zurück

Japanerin Yoshiko Okada lebte drei Jahre lang im Ostseebad

Voriger Artikel
Jugendliche verbinden die Mollistraße
Nächster Artikel
„Doberan verbindet“ erfolgreich Schüler

Künstlerin Yoshiko Okada (v. l.), Produktionsleiter Alexander Häbe und Frank Röntgen, Inhaber vom gleichnamigen Café, stehen vor einigen der 80 Werken der Künstlerin. FOTO: MATHIAS OTTO


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Ei auf Daunen – unter dem Titel „Der Kuckuck: Vom Werden und vom Vergehen“ präsentiert sich derzeit in St. Georgen.

Renommierte Künstlerin Christiane Möbus stellt in St. Georgen in Wismar aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist