Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Ministerpräsident Sellering und Israels Botschafter eröffnen Kulturtage in Kröpelin

Kröpelin Ministerpräsident Sellering und Israels Botschafter eröffnen Kulturtage in Kröpelin

„Am 8. Mai, 15 Uhr, hält der Ministerpräsident Erwin Sellering ein Grußwort zur Eröffnung der Deutsch-Israelischen Kulturtage in Kröpelin“, steht unter den Terminen auf dem Regierungsportal von MV.

Kröpelin. „Am 8. Mai, 15 Uhr, hält der Ministerpräsident Erwin Sellering ein Grußwort zur Eröffnung der

 

OZ-Bild

Regierungschef Erwin Sellering

Quelle:

Deutsch-Israelischen Kulturtage in Kröpelin“, steht unter den Terminen auf dem Regierungsportal von MV. Und aus der Israelischen Botschaft in Berlin wurde gestern der OZ bestätigt, dass auch seine Exzellenz, Botschafter Yakov Hadas-Handelsman, am Sonntag zum Kulturtage-Start in Kröpelin weilen wird. Der SPD-Politiker und der Diplomat sind die Schirmherren der 2. Deutsch-Israelischen Kulturtage, die der Kröpeliner Verein „De Drom“ vom 8. Mai bis zum 19. Juni veranstaltet. Unter dem Titel „Der Himmel ist blau“ werden zehn Künstler aus Deutschland (Felix Droese, Ulrich Erben, Sven Kierst, Günther Uecker, Thomas Virnich) und aus Israel (Avital Bar-Shay, Belu-Simion Fainaru, Menashe Kadishman, Shirley Wegner und Avi Yair) im Bahnhof Kröpelin (Bahnhofstraße 1) ausstellen.

Parallel dazu versprechen die Veranstalter „ein hochkarätiges Begleitprogramm“ mit Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Lesungen, musikalischen Veranstaltungen, Workshops und Filmclub-Abenden. „Mit dieser Veranstaltungsreihe wollen wir dazu beitragen, das Verständnis für die gemeinsame Geschichte und Kultur zu fördern“, sagte Hubertus Wunschik, der „De Drom“-Vorsitzende und Kurator der Kunstausstellung.

Programm am Sonntag: 16.15 Uhr spricht Prof. Dr. Ulrich Schneider über den israelischen Künstler Menashe Kadishman. 17 Uhr liest die Schriftstellerin Ingrid Bachér aus ihrer Erzählung „JerusalemNacht“ (über Else Lasker-Schüler) und um 19 Uhr läuft der Film „Rabbi Wolff“. Es folgt ein Gespräch mit der Regisseurin Britta Wauer.

„De Drome“- Hotline ☎ 0162 279 17 27

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.