Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Kunst im Alexandrinenhof: Hofatelier ist eröffnet

Bad Doberan Neue Kunst im Alexandrinenhof: Hofatelier ist eröffnet

Jeannine Rafoth und Heidrun Klimmey zeigen und verkaufen Segelbilder und Druckgrafiken

Voriger Artikel
Landschaft am Meer aus zwei Blickwinkeln
Nächster Artikel
Grabungen im neuen Wohngebiet

Jeannine Rafoth (l.) und Heidrun Klimmey eröffneten am Sonnabend ihr gemeinsames Hofatelier in Bad Doberan.

Quelle: Renate Peter

Bad Doberan. Bilder von Segelbooten und Meer sowie Druckgrafiken sind seit Sonnabend im Doberaner Alexandrinenhof zu bewundern. Jeannine Rafoth und Heidrun Klimmey haben dort ihr gemeinsames Hofatelier eröffnet.

Die Malerin und Innenarchitektin Jannine Rafoth (41) malt seit Kindestagen. Sie fühle sich mit der Region verbunden. „Das Meer hat etwas Besonderes. Die Energie, der Wind, auch das Wasser, das möchte ich wiedergeben“, sagt die einstige Kühlungsbornerin, die jetzt über das Atelier in Bad Doberan gezogen ist. Sie malt auf altem Segeltuch in Acryl oder mit Tusche. „Das Segel arbeitet aber auch mit mir“, sagt sie.

Die gebürtige Potsdamerin Heidrun Klimmey war 1988 nach Mecklenburg-Vorpommern gezogen und lebt seit 1995 im Bad Doberaner Erlengrund. In dem Jahr wandte sich die studierte Diplom-Bauingenieurin auch der Malerei zu. Jetzt gestaltet die 51-Jährige vor allem Druckgrafiken. „Hier kann ich meine Bilder präsentieren, aber auch zeichnen und rahmen, sagt sie. Denn die schwere Druckmaschine bleibt in ihrer Werkstatt zu Hause. „Das hier ist wie ankommen“, sagt Heidrun Klimmey. Beide Künstlerinnen haben im Atelier ihren eigenen Bereich. Bereits vor zwei Jahren hatten sie im Speicher des Alexandrinenhofes eine gemeinsame Ausstellung gestaltet. „Die Chemie zwischen uns stimmte“, sagt Jeannine Rafoth, „Mein Mann ist Segler und hatte mich auf die Bilder von Jeannine aufmerksam gemacht“, erzählt Heidrun Klimmey.

Die Räume boten sich an, nachdem das Lambert-Studio von Sandra Boock in die Mollistraße gezogen war. Geöffnet ist donnerstags von 12 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung. Ladenöffnungszeiten könnten mit dem Atelier nicht abgedeckt werden, sagen sie. Beide Künstlerinnen planen gemeinsame Projekte in der Stadt.

Von rp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.