Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Nienhagen feiert zum 45. Mal ein Sommerfest

Nienhagen Nienhagen feiert zum 45. Mal ein Sommerfest

Drei Tage lang gab es im Ostseebad Musik, Tanz und viel Spaß

Voriger Artikel
Sondersitzung zu Festivals in Bad Doberan
Nächster Artikel
Noch drei Konzerte beim Internationalen Gitarren-Festival

Die Live Band „Party Train“ spielte am Sonnabend auf dem Nienhäger Gespensterwaldfest.

Quelle: Sabine Hügelland

Nienhagen. Schon der Freitag war gespickt mit Höhepunkten, die der Kulturverein von Nienhagen auf die Beine stellte. Weithin war der Shantychor, der an der Promenade auftrat, über den Strand zu hören. Das abendliche Programm mit „Thomas Putensens Beatorchester“, die Austellung von heimischen Freizeitkünstlern und anderes zog Besucher an.

Mit einem Gottesdienst und der Eröffnung durch den Bürgermeister begann der zweite Feiertag. So erfuhren die Gäste auch, dass das Fest schon seit 45 Jahren begangen wird: „Damals noch als Volksfest, nach der Wende als Sommerfest und seit 2000 erhielt es den Titel Gespensterwaldfest“, verkündete Uwe Kahl, der auch die Vereine, die Freiwillige Feuerwehr und Helfer lobte, die das Fest unterstützten. Der Hohenfelder Chor unter Leitung von Barbara Stern, begleitete den Gottesdienst musikalisch. Pastorin Ulrike Dietrich sprach über die göttliche Liebe, das Miteinander, den Glauben.

Sie schlug als Beispiel einen gelungenen Bogen von modernem Liedgut zum Thema Liebe in der Bibel. Im Anschluss begann das bunte Treiben auf dem Festplatz. Die Kinder ließen sich schminken oder enterten das Karussell und das Riesenrad. Am Nachmittag wurde es mit den Nienhäger Cliffdancern schwungvoll, viele wippten zur Countrymusik mit. Abends stand Tanz unter freiem Himmel mit Live-Musik und DJ auf dem Programm. Das Feuerwerk mit Klangfeuer rundete den Abend ab. Nienhagens Lieblings-DJ Ralf sorgte auch gestern für Stimmung. Kindern konnten noch viel erleben und ein Volleyballturnier fand statt.

sah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nienhagen
Linedancer bei ihrem Auftritt während des Gespensterwaldfestes in Nienhagen im vorigen Jahr.

Ostseebad Nienhagen freut sich auf drei tolle Tage mit Musik, Tanz und viel Spaß / Höhepunkt wird Feuerwerk

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.