Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Noch freie Plätze bei Fahradtouren

Satow Noch freie Plätze bei Fahradtouren

Jugendclub Satow erkundet mit Kindern die Umgebung per Rad / „Ich Kann Was“-Initiative unterstützt Projekt

Satow. In den Sommerferien bietet der Jugendclub Satow vier Radtouren mit Übernachtung an. Es sind noch Plätze frei. Die erste Tour startet am Montag, 25. Juli. Von Satow geht es zum Rühener See zum Baden und anschließend über Schlemmin zur Hohen Burg am Schwarzen See, wo eine slawische Burgruine erkundet wird. Übernachtet wird nach einem deftigen Mahl am Feuer auf einem Hof in der Nähe.

 

OZ-Bild

In den Fahrradwerkstätten im Jugendclub Satow und Radegast wurden die Räder für die Touren fertig gemacht.

Quelle: Jugendclub

Weitere Touren führen in der zweiten Ferienwoche Montag auf Dienstag( 1./2.August) an der Beke entlang zu einem verwunschenen See, sowie von Donnerstag auf Freitag(4./5.August) zum Strand bei Kühlungsborn. In der dritten Ferienwoche von Montag auf Dienstag (8./9.August) gibt es dann eine Tour an der bereits Zehnjährige teilnehmen können. Sie führt von Satow über Radegast und Rosenhagen ins Carinerland, wo ebenfalls gezeltet wird.

Jugendsozialarbeiter Thorsten Brost ist dankbar, dass es dafür auch in diesem Jahr wieder Projektgelder der „Ich Kann Was“-Initiative gibt, die das Projekt mit dem Titel „Kiez erfahren“ finanziell unterstützt. Bereits für die Fahrradwerkstätten im Juli in Radegast und Satow konnte Material angeschafft werden, um die Räder der Jugendlichen zu reparieren. Auch die Gemeinde soll von diesem Projekt profitieren. So zielt „Kiez erfahren“ darauf ab, mit den Jugendlichen das Gemeindegebiet sowie regionale Ausflugsziele mit dem Fahrrad zu erkunden. Am Ende soll eine Radwanderkarte entstehen.

Die Teilnahme an den Touren ist kostenlos. Bei Bedarf stellt der Jugendclub Zelte, Isomatten und Schlafsäcke bereit, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Teilnehmerzahl ist pro Tour auf zehn begrenzt, Mindestalter ist 12 Jahre. Zur Teilnahme ist eine durch die Eltern unterschriebene Einverständniserklärung bis drei Tage vor Fahrtantritt notwendig. Die Anmeldeformulare sind zu den Öffnungszeiten in den Jugendclubs des DRK in Satow (montags, mittwochs und freitags) sowie in Radegast (dienstags und donnerstags) erhältlich.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

An diesem Wochenende ist in und um Greifswald wieder jede Menge los / Die OSTSEE-ZEITUNG gibt einen Überblick über die wichtigsten Veranstaltungen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.