Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Sea & Sand – entspannte Musik am Strand

Kühlungsborn Sea & Sand – entspannte Musik am Strand

Kühlungsborns elektronisches Musik-Event erlebt am kommenden Wochenende die fünfte Auflage

Voriger Artikel
Kirchenbild mit Teufeln auf der Spur
Nächster Artikel
Rerik feiert mit Rockmusik und maritimen Klängen

Zwischen Seebrücke und Hafen gibt es die fünfte Auflage von Sea & Sand. Hier ein Foto aus vergangenen Jahren, als es am Strand ziemlich kühl war. Diesmal sieht die Wetter-Prognose jedoch sehr freundlich aus.

Quelle: Archiv/sabine Hügelland

Kühlungsborn. Entspannte elektronische Klänge an Kühlungsborns schönstem Strand zwischen Seebrücke und Hafen, gemixt von einigen der besten DJs der Szene, die sich selbst mit den englischen Worten relax, chill out, lounge, ambient und deep house kennzeichnet. Was – auf die Musik und den Veranstaltungsort bezogen – so viel heißt wie „die Seele bei entspannter Musik am Strand baumeln zu lassen“, so beschreibt Event-Koordinator Ronald Eixmann das Ereignis.

„Sea & Sand“ ist wieder da – von Freitag bis Sonntag dieser Woche mit acht Acts, die am Kühlungsborner Strand für ein entspanntes Ambiente mit Musik sorgen werden. Das Musik-Event erlebt jetzt seine fünfte Auflage. „Festival“ – diesen Begriff nimmt Eixmann nicht gern in den Mund. „Auf einem ausgewachsenen Festival campst du über mehrere Tage, auf mehreren Bühnen wird Tausenden von Besuchern ein ganz breites, oft sehr unterschiedliches Spektrum an Musik geboten. Wir konzentrieren uns auf eine ganz bestimmte Musik, unsere Besucher sind vor allem Tagesgäste“, so Ronald Eixmann – promovierter Meteorologe mit Seewetterstation im Kühlungsborner Hafen und bekennender Fan elektronischer Klänge.

Immerhin: Mit gut 2000 Besuchern rechnen er und sein Team nach den Erfahrungen der vergangenen Jahre an den beiden Top-Acts am Freitag- und Sonnabendabend. „Dinnerdate ist ein 25-jähriger Produzent aus München, zu erleben am Freitagabend ab 19 Uhr. Er war sechs Jahre in den USA unterwegs und kreiiert UK-House und Berliner Underground. Mit diesem einmaligen Erfolgsgeheimnis gelang ihm mit seinem Remix des Song Crosses sein bisher größter Hit mit mehr als zwei Millionen Klicks“, beschreibt Eixmann den Newcomer.

Besonders freut sich Eixmann auf den Sonnabendabend mit DJ ATB. „André Tanneberger – ATB – ist mit mehr als 35 Millionen verkaufter Tonträger einer der ganz Großen der Szene. Gleich mit seiner ersten Single 9 PM kam für ihn 1998 der Durchbruch – Platin gab es dafür in Dänemark, Australien, Schweden und England, Gold in Südafrika, Italien und Norwegen. Seitdem ist er weltweit unterwegs“, erklärt Eixmann.

„Sea & Sand ist eine Marke geworden. Es gelingt immer mehr, wirklich große Namen für unser Event zu gewinnen“, stellt er fest und hebt auch Marcus Gardeweg hervor, der bereits im vergangenen Jahr das Publikum begeisterte. Und erinnert an das Duo Blank & Jones, das auch schon dabei war. „Unter den DJs wird natürlich auch viel über Locations und Publikum gesprochen. Wir haben da mittlerweile wohl einen ganz guten Ruf“, so Eixmann.

Sea & Sand entstand vor fünf Jahren aus einem Schülerprojekt. Eixmann bietet am Kühlungsborner Schulzentrum für die gymnasialen Klassen „Pro Campus“ an – außerschulische Projektarbeiten in den Bereichen Wirtschaft und Tourismus, die für die besten Teilnehmer in einem Zertifikat der Industrie- und Handelskammer zu Rostock münden. „Wir haben damals klein angefangen, aber schnell gemerkt, dass das Konzept ankommt. Ab der dritten Auflage von Sea & Sand war die Touristik Service Kühlungsborn GmbH (TSK) als Veranstalter dabei, es wurde professioneller. Aber eine wichtige Säule sind noch immer die Schüler vom Schulzentrum. Insgesamt 18 Schüler sind diesmal im Sea & Sand-Team, helfen bei der Vorbereitung und Durchführung der drei Veranstaltungstage“, sagt er.

TSK-Geschäftsführer Ulrich Langer weiß, was er an Sea & Sand hat. „Wir sind mit der Entwicklung dieses Events sehr glücklich. Es spricht junge Leute und Familien gleichermaßen an, hat sich überregional einen guten Namen gemacht. Entspannte Musik am Strand – das ist genau das Lebensgefühl, das unsere Gäste im Sommer bei uns suchen“, sagt er.

Kühlungsborner und Gäste können sich übrigens heute Abend bereits auf Sea & Sand einstellen – beim Feuer am Strand vor dem Strandzugang Nr. 10, das gegen 20 Uhr angezündet wird. Dort sollen heute Abend – sonst nicht die übliche Musik – auch elektronische Klänge zu hören sein.

Der Eintritt zu Sea & Sand kostet am Freitag sechs Euro, am Sonnabend 12 Euro. Das Kombi-Ticket kostet 15 Euro und ist nur im Haus des Gastes in der Ostseeallee zu haben. Der Familiennachmittag am Sonntag ist kostenlos.

• Alle Infos: www.sea-sand.de

Sea & Sand – so sieht das Programm aus

FREITAG, 8. Juli:

17 Uhr: Doc Ron (hinter diesem DJ-Namen tritt Event-Koordinator Dr. Ronald Eixmann auf)

18 Uhr: Twopack

19 Uhr: Dinnerdate SONNABEND, 9. Juli:

15 Uhr: Twopack

16 Uhr: Marcus Gardeweg

21 Uhr: ATB SONNTAG, 10. Juli:

12 Uhr: Twopack

15 Uhr: Sandy Dea

Weitere Veranstaltungen und Angebote mit einem Bezug zu Sea & Sand gibt es im Restaurant „Vielmeer“, im Travel Charme Ostseehotel und im Konzertgarten West. Die Wetterprognose für das kommende Wochenende ist bisher recht erfreulich.

Lutz Werner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
London

One-Direction-Sänger Louis Tomlinson (24) will US-Medien zufolge das geteilte Sorgerecht für seinen kleinen Sohn.

mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.