Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Sondersitzung zu Festivals in Bad Doberan

Bad Doberan Sondersitzung zu Festivals in Bad Doberan

Stadtvertreter diskutieren über Open-Air-Events

Bad Doberan. Zappanale, Red Sun Festival und Bubble Beat – die Stadt Bad Doberan soll sich zu Festivals auf der Galopprennbahn bekennen. „Wir brauchen einheitliche Regeln für Veranstalter und Planungssicherheit für Veranstalter und Bürger“, sagt Stadtvertreter Jochen Arenz (parteilos), der zur Sondersitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus sowie Bildung, Soziales, Kultur, Sport, Jugend und Senioren am Dienstag, 23. August, eine entsprechende Beschlussvorlage zur Diskussion stellt. Unterstützung bekommt er bereits von den Stadtvertretern Karin Schwede, Ulrich Ludwig (beide parteilos) und der Fraktion Handwerk und Gewerbe Plus.

 

OZ-Bild

2015 wurde das Bubble Beat Festival noch gefeiert.

Quelle: Jens Wagner

Ausschlaggebend ist die Absage des Bubble Beat Festivals, das am nächsten Wochenende auf der Rennbahn stattfinden sollte. Die Stadt hatte die Auflagen für Veranstalter Bastian Thielk erhöht, nachdem es unter anderem Beschwerden wegen der Lautstärke beim Red Sun Festival gegeben hatte. „Die Stadt hat Auflagen erhoben, die ein Festival unmöglich machen“, sagt Arenz.

Die Ausschüsse sollen nächsten Dienstag um 18.15 Uhr im Ratssaal des Rathauses über die Durchführung von Festivals in Bad Doberan diskutieren. Laut Beschlussvorlage sollen Open-Air-Musikveranstaltungen künftig von Juni bis August auf der Rennbahn möglich sein. Diese sollen mindestens 14 Tage auseinander liegen. Parallelveranstaltungen mit Lärmimmission im Stadtgebiet sollen an diesen Terminen vermieden werden. Auf der Rennbahn soll am Freitag und Sonnabend Musik bis maximal 3 Uhr spielen, am Sonntag bis 22 Uhr. In der Innenstadt ist mit der Beschallung am Freitag und Sonnabend um 1 Uhr Schluss, am Sonntag um 22 Uhr.

Unterstützend dazu läuft seit einigen Wochen eine Unterschriften-Aktion zur Durchführung von Festivals in Bad Doberan. An die 600 Menschen hätten schon unterschrieben, so Jochen Arenz. Ausschuss, Dienstag, 23. August, 18.15, Rathaus, Severinstraße 6

al

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kröpeliner-Tor-Vorstadt
Hat trotz aller Probleme am Volkstheater gut lachen: Joachim Kümmritz, seit 1. August neuer Intendant in Rostock.

Joachim Kümmritz fordert schnellen Neubau für Volkstheater / Sparkurs beim Orchester statt beim Schauspiel?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.