Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Tag der offenen Tür im sanierten „Haus Gutenberg“

Kröpelin Tag der offenen Tür im sanierten „Haus Gutenberg“

. Gestern wurde das Dach vom „Haus Gutenberg“ an Kröpelins Hauptstraße neu gedeckt.

Voriger Artikel
Zum 10. Mal: Eine Nacht der Kultur
Nächster Artikel
Die Suche nach den Farben der Großstadt

Hell und freundlich präsentiert sich jetzt der einstige graue Hinterhof des Hauses Gutenberg.

Quelle: Thomas Hoppe

Kröpelin. . Gestern wurde das Dach vom „Haus Gutenberg“ an Kröpelins Hauptstraße neu gedeckt.

Seit Ende Februar lässt hier der Hauseigentümer und bekannte Fotograf Lutz Bongarts von Mitarbeitern der Kühlungsborner „Team 2000 Hoch- und Tiefbau GmbH“ acht Wohnungen und einen 60 bis 70 Quadratmeter großen Gewerberaum – mit denkmalgeschützten historischen Schaufenstern zur Hauptstraße hin – errichten.

Die Sanierungsarbeiten gehen sichtbar voran und der Hausbesitzer möchte interessierten Bürgern sowie potenziellen Mietern dieses historische Haus in seinem neuen Glanz zeigen. Dafür öffnet Lutz Bongarts am 28. Oktober, das ist ein Freitag, von 15 bis 17 Uhr die Türen des Hauses Gutenberg.

Es sind schon wieder vier Jahre her, dass hier die Kröpeliner Innenstadt-Filiale der einstigen Drogeriekette Schlecker geschlossen worden ist. Nachdem auch die Mieter darüber ausgezogen waren, herrschte in dem historischen Haus an der Hauptstraße absolute Stille.

Ganz früher war in diesem Gebäude die Druckerei Alex Michaels beheimatet. Der Buchdrucker Michaels brachte von 1909 bis 1945 das Regionalblatt „Ostsee-Bote“ heraus.

Nach dem Krieg hatten die Katholiken der Stadt sogar ihre heiligen Messen im kleinen, umgebauten Kellerraum auf dem Hinterhof der Druckerei gefeiert.

„Ich bin wohl der siebte Eigentümer, der sich an diesem Haus versucht und ich werde es letztlich schaffen“, hatte Lutz Bongarts zum Start der Sanierungsarbeiten gegenüber der OZ erklärt und dazu umgehend ein Beispiel für die Unwägbarkeiten solcher Erneuerungsarbeiten an sehr alten Gebäuden gegeben: „In der Erde steckte hier noch ein DDR-Tank mit 400 Litern dreißigjährigem Heizöl. Den mussten wir auch noch entsorgen.“ Zwei Wohnungen seien bereits vermietet, heißt es. Zum Tag der offenen Tür werde unter anderem im Hofanbau eine helle Musterwohnung zu besichtigen sein.

th

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Umstritten: An der Stralsunder Fachhochschule sollen neue Wohnungen entstehen.

Die von der Stralsunder Bürgerschaft befürworteten Pläne, aus dem nördlich der Fachhochschule gelegenen Ackerland lukratives Bauland werden zu lassen, könnten ein Fall für das Verwaltungsgericht werden.

mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Telefon: 0 38 203 / 55 300
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
E-Mail: lokalredaktion.bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.