Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Theater-Gruppe führt noch einmal „Mord am Kuhberg“ auf

Rerik Theater-Gruppe führt noch einmal „Mord am Kuhberg“ auf

Noch einmal, vielleicht das letzte Mal in diesem Jahr, wird der „Mord am Kuhberg“ aufgeführt – eine schaurig schöne Kriminalkomödie.

Rerik. Noch einmal, vielleicht das letzte Mal in diesem Jahr, wird der „Mord am Kuhberg“ aufgeführt – eine schaurig schöne Kriminalkomödie. Die Inszenierung der Reriker Theatergruppe „Theatersansibar“ orientiert sich – sehr frei – am Stück „Mord im Moor“ von J. Wiltschko. Das alles geschieht unter der Leitung ihrer Regisseurin Xenia Fitzner, teilt das Ensemble mit.

Der Schauplatz ist der den Rerikern gut bekannte Kuhberg am Salzhaff. Die Zuschauer begleiten die Hobbydetektivin Euphelia bei ihrer Arbeit. Sie können gespannt sein auf alles, was in der Villa Strohmann und drumherum passiert. Und dort geschehen einige sehr merkwürdige Dinge.

Am Montag, dem 3. Oktober, ab 19.30 Uhr wird das Stück noch einmal in der Kösterschün in Rerik, Dünenstraße 4a, aufgeführt – weil die Nachfrage nach einer weiteren Vorstellung so groß ist, heißt es.

Eintrittskarten zum Preis von acht Euro, ermäßigt mit Kurkarte sieben Euro, gibt es in der Kurverwaltung Rerik, Dünenstraße 7, ☎ 038296/78429 und an der Abendkasse in der Kösterschün.

Bei einer verbindlichen Reservierung sollten die Karten spätestens eine halbe Stunde vor Beginn abgeholt werden, bittet die Theater-Truppe. Die Abendkasse und die Bar der Kösterschün sind ab 18.30

Uhr geöffnet. Nach der Vorstellung lädt das „Theatersansibar“ das Publikum wieder zum leckeren Sansibar-Büffet ein.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Polchow

Eckhard Lau hat ein Buch über das Altern verfasst / Daraus liest der Frauenarzt und Krebsexperte am kommenden Freitag in Güttin

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Telefon: 0 38 203 / 55 300
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
E-Mail: lokalredaktion.bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.