Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Wasserfest beginnt im Quellental

Bad Doberan Wasserfest beginnt im Quellental

„Aqua nostra“ findet vom 16. bis 23. Juni in Bad Doberan statt / Festival mit Vorträgen, Konzerten, Ausstellungen und Führungen

Voriger Artikel
Etwa 30 Händler beim ersten Frühlingsmarkt
Nächster Artikel
Meisterschüler von Günther Uecker stellt aus

Das Pumpenhaus im Quellental wird Veranstaltungsort für den Auftakt des diesjährigen Wasserfestes in Bad Doberan.

Quelle: Foto: Veranstalter

Bad Doberan. Das Quellental wird im Juni nicht nur von Wanderern genutzt, sondern ist dann auch Veranstaltungsort für den Auftakt des Wasserfestes „Aqua nostra“. Am Quellentempel wird am 16. Juni um 19 Uhr in die Festivalwoche mit Vorträgen, Konzerten, Ausstellungen und Führungen rund ums Thema Wasser gestartet.

 

OZ-Bild

„„Die Flyer für das Wasserfest ,Aqua nostra’ werden diese Woche gestaltet und gehen Ende der Woche in Druck. Vom 16. bis 23. Juni werden Vorträge, Konzerte, Ausstellungen und Führungen stattfinden.“Heidrun Klimmey, Mitorganisatorin

Quelle:
OZ-Bild

„„Das Pumpen- häuschen steht auf der ersten Quellbohrung, die Hans von Blücher 1906 getätigt hat. Hier herrscht eine besondere Atmosphäre.“Axel Schümann, Marketingleiter Glashäger

Quelle:

Seit mehr als 100 Jahren sei das Unternehmen Glashäger Bestandteil von Bad Doberan. Für Marketingleiter Axel Schümann ist daher klar, dass sich das Unternehmen finanziell am Wasserfest beteiligt:

„Wir sind Bestandteil der Stadt, der Region. Uns vereint das Wasser.“ In diesem Jahr wird das Engagement ausgebaut. Zusammen mit den Machern von „Aqua nostra“ organisiert das Unternehmen den Auftakt. Das Pumpenhaus mitten im Wald stehe auf der ersten Quellbohrung, die Hans von Blücher 1906 getätigt habe. „Hier herrscht eine besondere Atmosphäre“, sagt Axel Schümann. Der beliebte Ausflugsort wird am 16. Juni mit Kunstinstallationen von Heidrun Klimmey besonders ins Licht gerückt. Nach der Eröffnung des Wasserfestes um 19 Uhr, tritt ab 19.30 Uhr „Kuzio und Pankow“ auf.

Da dort keine Parkplätze zur Verfügung stehen, bietet das Verkehrsunternehmen Rebus ab 18 Uhr einen Shuttleservice vom ZOB mit Halt am Bahnhof zum Quellental an, kündigt Mitorganisatorin Heidrun Klimmey an. Um 17 Uhr startet Stadtführer Peter Becker mit Interessierten zu Fuß ins Quellental. Der Bauhof der Stadt wird Bänke in den Wald bringen.

Der Quellentempel wird seit dem vergangenen Jahr renoviert, so Schümann. „Wir haben gestrichen, der Sockel wird noch neu gemacht.“ Immer wieder müsse das Unternehmen aber Vandalismusschäden beheben.

So sei jüngst ein Gitter herausgerissen worden, die frisch gestrichene Wand mit Fußabdrücken übersät. Auch mit Vermüllung habe Glashäger an diesem Ort immer wieder zu kämpfen.

Das Wasserfest ist im vergangenen Jahr von Kulturtreibenden wieder ins Leben gerufen worden. Es findet vom 16. bis 23. Juni statt. Ende dieser Woche gehen die Flyer mit dem Programm in Druck, kündigt Klimmey an.

al

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ziemitz
Der Baum wurde am Stamm bereits früher angesägt.

Seit 33 Jahren wohnt Anita Bottke auf einem Insel-Grundstück in Ziemitz auf Usedom. Als die 56-Jährige von ihrem Osterausflug zurück kam, lag plötzlich ein achtjähriges Eschen-Ahorn vom Grundstück Bottkes auf dem benachbarten, gemeindlichen Rasen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.