Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Zweiter „Kunsthof persönlich“ mit Domröse

Bad Doberan Zweiter „Kunsthof persönlich“ mit Domröse

Am 25. Februar präsentiert der Holzbildhauer die breite Palette seines Schaffens

Voriger Artikel
Das Salzhaff als Muse
Nächster Artikel
Marschmusik für jeden Anlass

Der Holzbildhauer Horst Domröse aus Rethwisch stellt im Kunsthof seine Arbeit vor.

Quelle: Foto: Sabine Hügelland

Bad Doberan. Horst Domröse ist Mitglied der KunsthofGemeinschaft Am Markt 3. Er ist der zweite aus der Runde, der sich zur neuen Aktion „Kunsthof persönlich“ der Öffentlichkeit präsentiert. Jeden letzten Sonnabend im Monat sollen Kunst und Kunsthandwerk erlebbarer gemacht werden.

So zeigen die Kunsthof-Mitglieder an den Aktionstagen eine größere Palette ihres Schaffens. Am 25. Februar wird Horst Domröse in der Zeit von 10 bis 17 Uhr seine Kunst der Holzbildhauerarbeit vorstellen. Auch er wird sich über die Schulter schauen lassen, wie zuletzt Heidrun Klimmey, die den Reigen im Januar eröffnete.

Horst Domröses Atelier befindet sich in Rethwisch. Er arbeitet meistens draußen. Viele seiner Werke haben jedoch seit einiger Zeit einen kleinen schützenden Ausstellungs-Raum. „Zur Aktion ,Kunsthof persönlich’ werde ich ein Pärchen anfertigen, und wer möchte, kann mir dabei zuschauen“, sagt der 68-Jährige, der sich als korrespondierendes Mitglied der Gemeinschaft sieht. „Uta Ehlers und andere Mitglieder kümmern sich sehr gut um den Kunsthof“, sagt er. Domröse stellt nur aus und beteiligt sich an Aktionen, denn er ist viel auf Märkten, wie in Jörnstorf und anderswo, unterwegs. „Tierfiguren wie Eulen, Schildkröten, Hunde und Katzen werden in unserer Region am meisten gekauft“, ist sein Resümee. „Aber es gibt auch Sonderwünsche, wie den Arsch mit Ohren in Originalgröße“, sagt Horst Domröse und schmunzelt. Aufträge wie die Skulptur „Jesus von Nazareth“ sind leider selten, sagt er: „Aber ich möchte zukünftig mehr Skulpturen anfertigen und weniger auf den Märkten unterwegs sein“, ist sein Wunsch. Horst Domröse ist ein Quereinsteiger, der sich mit 55 Jahren und durch berufliche Veränderung dazu entschloss, seine Holzbildhauer-Werkstatt aufzubauen. Als Diplom-Agraringenieur arbeitete er viele Jahre im VEG Färsenaufzuchtanlage in Rethwisch und wechselte später durch eine Umschulung zum Handelsfachwirt in den Großhandel für Heizung und Installationen. Vor einigen Jahren machte er sich mit seiner künstlerischen Karriere selbstständig. „Warum sollte es nur zu ,Kunst offen’ möglich sein, diese besondere Atmosphäre zu erleben und den Besuchern einen Einblick zu gewähren, war unsere Überlegung für die Aktion“, sagt Uta Ehlers, bei der die Kunsthof-Fäden zusammen laufen. Der Kunsthof zeigt Unikate und Kunstobjekte aus den Bereichen Malerei und Grafik, Keramik und Schmuck, Holzgestaltung und Textildesign, Objektkunst und vieles mehr. 2016 kam die Möglichkeit einer „Fachmietung“ dazu, als Raum für Präsentation. Wie genau die jeweiligen Aktionstage-Tage zu „Kunsthof persönlich“ gestaltet werden, liegt im Ermessen des jeweiligen Ausstellers.

Sabine Hügelland Termin: 25.02, 10 bis 17 Uhr

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Farbe und Licht bestimmen die Arbeiten von Detlev Schwarz. Der Künstler schafft so Bilder von höchster Lebendigkeit.

Detlev Schwarz stellt in der Galerie Hinterm Rathaus in Wismar aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.