Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Lärmgutachter begleitet Festival

Bad Doberan Lärmgutachter begleitet Festival

Das „Red Sun Festival“ findet vom 29. Juni bis 1. Juli auf der Rennbahn statt / Workshops am Strand / Regelungen von Ausschusssitzung werden umgesetzt

Voriger Artikel
Vereinschef taucht in die Geschichte ein
Nächster Artikel
Gebühren sinken: Die Müllabfuhr wird billiger

„Die Boys“ legten 2016 auf dem „Red Sun Festival“ auf.

Quelle: Foto: Paolo’s Photography

Bad Doberan. Drei Bühnen, Workshops und Camping – vom 29. Juni bis 1. Juli wird die Rennbahn zwischen Bad Doberan und Heiligendamm wieder zum Festivalgelände. Das „Red Sun Festival“ von Organisator Bastian Thielk geht in die zweite Runde. Nach Lärmbeschwerden im letzten Jahr und einer Sondersitzung des Ausschusses für Tourismus und Wirtschaft zu diesem Thema hofft der Veranstalter in diesem Jahr auf weniger Diskussionen.

 

OZ-Bild

„Viele Festivalbesucher kommen aus der Region, aus Rostock, Schwerin, Wismar. Einigen kommen auch von weiter her. Es muss sich noch rumsprechen, dass es das Festival gibt.Bastian Thielk Organisator

Quelle:

„Wir hatten die abschließenden Gespräche beim Ordnungsamt. Es wird alles so umgesetzt, wie bei der Ausschusssitzung besprochen“, sagt Bastian Thielk. So dürfen die DJs am Freitag und Sonnabend House- und Elektromusik bis 3 Uhr nachts auflegen, bis 4 Uhr nachts ist Zeit, dass die Gäste das Gelände in Ruhe verlassen können. „Wir haben dann auch jemanden, der mit vor Gericht verwertbaren Daten den Lärmpegel misst“, so Bastian Thielk. Der Lärmgutachter fahre auch zu den Orten hin, sollte es von irgendwo Beschwerden geben, und misst dort den Lärmpegel. Die Telefonnummer werde rechtzeitig bekannt gegeben. „Es sind zehn Veranstaltungen im Jahr, die stattfinden dürfen. Dann hört man halt auch mal was in der Stadt“, sagt Bastian Thielk und hofft, dass er mit den jetzigen Auflagen Planungssicherheit auch für die nächsten Jahre habe.

Wie auch im vergangenen Jahr wird der Parkplatz zum Campingplatz. „Das Camping wurde gut angenommen und ist ein Muss für uns. Gerade, weil wir auch Workshops anbieten.“ Am Donnerstag, 29. Juni, können die Festivalbesucher anreisen. Ab 18 Uhr gibt es dann im Zirkuszelt die Openingparty, kündigt Bastian Thielk an. Am Freitag und Sonnabend geht es auf den drei Floors ab 18 Uhr los. Unter anderem werden in diesem Jahr Jan Leyk, Bassraketen, Vanessa Sukowski und David Puentez auflegen. „Wir sind stolz, dass wir Jan Leyk bekommen haben“, sagt Thielk erfreut. Der DJ sei aus der Serie „Berlin – Tag und Nacht“ bekannt und habe über eine Million Facebook-Fans.

Doch auch tagsüber gibt es für die Festivalbesucher einiges zu erleben. Ein Shuttle wird sie zum Strand bringen. „Am Kinderstrand bieten wir einen Stand-Up-Paddel-Workshop und Yoga an.“ Auf Deck 8 werde Chill-Out-Musik gespielt.

Auf dem Campingplatz wird ein Fußballfeld des Doberaner FCs aufgebaut, auch ein Volleyballfeld wird es geben. Zwischen den Bühnen wird ein Bereich zum Entspannen mit Lounge-Möbeln und Hängematten eingerichtet. Am Samstag um 16.30 Uhr laden fünf Trainer zum Zumbaworkshop vor der Hauptbühne ein. Ein Bodypainter wird auf dem Gelände die Körper der Gäste bemalen.

Im Gegensatz zu 2016 werde es mehr Essensstände geben. „Da hatten wir nur einen Wagen, da standen die Leute die ganze Zeit an, deshalb haben wir es dieses Jahr aufgeteilt.“ So werde es mehrere Foodtrucks geben, die Hühnchen, Pasta und Co. anbieten. „Durch Tipps und Hinweise lernen wir jedes Jahr dazu und versuchen unser Festival immer weiter auszubauen.“ Dabei würde sich die Rennbahn als Festivalgelände sehr gut eignen. „Das Gelände hat mehr als manch andere Festivals haben. Es ist eingezäunt und es gibt Strom- und Wasseranschlüsse.“ Hinzukomme der Parkplatz und die gute Anbindung an das Verkehrsnetz.

Fest eingeplant hat der Betreiber des Sharks-Clubs auch das „Bubble Beat“ am 19. August. „Das wird wie ein Spring Break, eine Abschlussparty“, sagt er.

Viele Red-Sun-Festivalbesucher kämen aus der Region. „Einige kommen auch von weiter weg. Das muss sich erst noch rumsprechen.“ Eine Nachricht über Facebook hat Bastian Thielk diese Woche erreicht.

Ein Chemnitzer schrieb, er habe seine Freundin auf dem Festival kennengelernt. Sie seien immer noch zusammen und mittlerweile zusammengezogen. Sie wollen dieses Jahr wiederkommen.

Verschiedene Tickets

59 Euro kostet das Ticket für vier Tage „Red Sun Festival“ und Camping. Das Zwei-Tages-Ticket für Freitag und Sonnabend kostet 39,80 Euro, Einzeltickets pro Tag 19,90 Euro, an der Abendkasse fünf Euro mehr. Weitere Infos im Internet unter https://redsun-festival.de/.

Veranstaltungen auf der Rennbahn: 29. Juni bis 1. Juli „Red Sun Festival“

8./9. Juli Schwanenrallye

14. bis 16. Juli Musikfest Zappanale

5. bis 7. August Renntage

19. August Bubble Beat

Anja Levien

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Mehr als 1000 Besucher wollten sich auch das 5. Schau-Oldtimer-Pflügen auf einem Acker in der Nähe von Meierstorf bei Plüschow nicht entgehen lassen. Mehr als 50 Teilnehmer fanden auch in diesem Jahr wieder den Weg hierher. „Ich denke, die große Nachfrage kommt daher, weil bei uns jeder pflügen und grubbern kann wie er will. Es gibt keine Sieger, sondern nur Spaß an der Freud’“, erklärte Ulf Nienkarken, Vorsitzender des Dorfclubs Plüschow, der diese Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und der Feuerwehr seit fünf Jahren auf die Beine stellt. „Der Erfolg gibt uns Recht. Wir hätten nie gedacht, dass hier mal so viel los sein wird“, sagte Nienkarken.

Torge Brede aus Grevesmühlen über seinen Job zwischen Stall und Acker

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.