Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Leselust wird belohnt

Kröpelin Leselust wird belohnt

Schüler erhielten Zertifikat für fleißiges Lesen in den Ferien.

Voriger Artikel
Hansa hofft auf Sieg in Köln
Nächster Artikel
Fadenwürmer sollen Fußball-Rasen retten

Vier Viertklässler mit ihren Zertifikaten. Überreicht von Bibliotheks-Leiterin Elke Peters und Kröpelins Hauptamtsleiter Thomas Gutteck.

Quelle: Renate Peter

Kröpelin. 38 Bibliotheken beteiligten sich am landesweiten Leseförderungsprojekt „FerienLeseLust MV“, darunter auch die Kröpeliner Stadtbibliothek. Schüler lesen in den Ferien mindestens ein Buch und erhalten einen Eintrag in das persönliche Leselogbuch. Nach den Ferien gibt es ein Lesezertifikat mit der Unterschrift des Bildungsministers und Schirmherren der Aktion. Das Bildungsministerium des Landes fördert das Projekt mit 20 000 Euro. Die Stadtbibliothek Kröpelin bekam davon 450 Euro und konnte neue Bücher einkaufen.

Jetzt im September finden die Abschlussveranstaltungen statt. 33 Mädchen und Jungen aus den Klassen 4a und 4b der Kröpeliner Grundschule sowie drei aus dritten Klassen nahmen am Mittwoch die Zertifikate entgegen.

Die Veranstaltung wurde von Marko Simsa umrahmt. Der Autor aus Österreich stellte sein Buch „Mozart für Kinder“ vor.

Renate Peter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin

Mehr als jeder vierte Bachelorstudierende bricht sein Studium ohne Abschluss ab. „Für eine erfolgreiche berufliche Zukunft muss das nicht unbedingt ein Manko sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist