Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Lesung und Gespräch mit Schweizer Erfolgsautor

Heiligendamm Lesung und Gespräch mit Schweizer Erfolgsautor

Der Schweizer Erfolgsautor Martin Suter kommt am Sonntag wieder nach Heiligendamm und liest aus „Montecristo“, einem Wirtschaftskrimi, der die Zuhörer in die zwielichtigen ...

Heiligendamm. Der Schweizer Erfolgsautor Martin Suter kommt am Sonntag wieder nach Heiligendamm und liest aus „Montecristo“, einem Wirtschaftskrimi, der die Zuhörer in die zwielichtigen Kreise der Schweizer Finanzwelt entführt: Eigentlich möchte Jonas Brand nur sein Filmprojekt „Montecristo“ verwirklichen. Doch dann gerät der Journalist immer tiefer in eine Sache, die größer ist als jeder Blockbuster – mit immensen Folgen für unser Finanzsystem.

Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, arbeitete bis 1991 als Werbetexter und Creative Director, bis er sich ausschließlich fürs Schreiben entschied. Seine Romane – zuletzt erschien „Montecristo“ – und „Business Class“-Geschichten sowie seine „Allmen“– Krimiserie sind auch international große Erfolge. Der zweite Band aus der Allmen-Reihe „Allmen und der rosa Diamant“ spielt unter anderem in einem mondänen Luxushotel an der Ostsee. Mit diesem Roman war er 2013 zu Gast in Heiligendamm. Martin Suter lebt mit seiner Familie in Zürich. Seine Bücher erscheinen im Diogenes Verlag (Schweiz).

Die Lesung moderiert Claudia Voigt. Sie arbeitet seit Ende der 90er-Jahre als Kulturredakteurin beim Spiegel. Zuvor studierte sie Literatur- und Theaterwissenschaften und war mehrere Jahre als Dramaturgin am Hamburger Schauspielhaus tätig. Beim Spiegel schreibt Claudia Voigt vor allem über Buch- und Literaturthemen, im Herbst 2013 war sie Jury-Mitglied des Deutschen Buchpreises.

Lesung: 17. Juli, 18 Uhr, Musiksalon Grand Hotel Heiligendamm, Eintritt 15 Euro, zzgl. 20Prozent Abendkasse

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frankfurt/Main

Ein etwas kleineres Team als erwartet soll dem deutschen Sport bei den Olympischen Spielen am Zuckerhut mindestens genauso viele Medaillen bescheren wie vor vier Jahren in London.

mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.