Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Live-Kochen ab Ostern in der neuen Klosterküche

Bad Doberan Live-Kochen ab Ostern in der neuen Klosterküche

Preiswerte und leichte Mittagsmenüs, Live-Kochshows und hochwertige Gerichte mit regionalen Produkten: Patrick Lippert (25) und Robert Leiser (33) bauen das Traditionslokal ...

Voriger Artikel
Geschichten aus dem Standesamt
Nächster Artikel
Gastronomen beleben Klosterküche mit Live-Kochshows

Gastronomen mit hohen Ansprüchen: Robert Leiser (links, 33) und Patrick Lippert (25) öffnen Ostern die neue Klosterküche.

Quelle: Katarina Sass

Bad Doberan. Preiswerte und leichte Mittagsmenüs, Live-Kochshows und hochwertige Gerichte mit regionalen Produkten: Patrick Lippert (25) und Robert Leiser (33) bauen das Traditionslokal „Klosterküche“ in der Beethovenstraße 19 um und haben große Ambitionen. Ostersonntag ist Eröffnung.

Die Lage gegenüber vom Doberaner Münster ist optimal.“Robert Leiser (33)

Das Lokal, das zuvor der bekannte Sternekoch Tillmann Hahn gepachtet und nun abgegeben hat, ist zur Zeit eine Baustelle. In Eigenregie renovieren Lippert und Leiser seit dem 15. Februar die zwei Gasträume, einen Buffetraum, den Küchenbereich und den Tresen. Vieles hat ihnen Tillmann Hahn, der die beiden Unternehmer mit Rat und Tat unterstützen will, da gelassen. Vieles wollen sie neu machen.

„In beiden Gasträumen können etwa 50 bis 60 Menschen Platz nehmen plus etwa 24 auf der Terrasse“, schätzt Leiser, der zuvor in einem Hotel in Kröpelin angestellt war. Seit Jahren schon träumt er von einem eigenen Lokal und suchte bislang vergeblich nach einem geeigneten Objekt. „Dann habe ich die Annonce gefunden und mir die Klosterküche angeschaut.“ Es passte perfekt in das Konzept. Gemeinsam mit Patrick Lippert, den er in Kröpelin zum Koch ausgebildet hat, fand er den geeigneten Partner. Unweit vom Münster für Urlauber, die Kaffee trinken und Kuchen essen wollen, in der Umgebung viele Büros. „Wir haben uns umgehört und viele wünschen sich einen Mittagstisch“, sagt Leiser. Lange hätten sie an dem Konzept gefeilt, Fördermöglichkeiten ausgelotet und ein eigenes Siegel entworfen. Eine Internetseite soll folgen.

Essen kann man hier ab Ostern Steak und Bratkartoffeln, Fisch, Pasta etc. Als deftige Hausmannskost würden sie ihr Angebot aber nicht bezeichnen. „Wir bereiten alles frisch zu, sind in Gesprächen mit regionalen Bauern und auch das Rindfleisch wird nicht aus dem Ausland kommen“, sagen die jungen Männer. Sie legen großen Wert auf Hochwertigkeit. Die Preise sollen moderat bleiben. Für alle Bierliebhaber warten die jungen Gastronomen mit Kloster- und Starkbieren aus ganz Europa auf. Nur Pizza wollen sie nicht anbieten, „das ist schon wieder zu italienisch“.

Los geht es am Ostersonntag und -montag mit einem Brunch inklusive hausgemachter Limonaden- und Apfel-Rosébowle sowie Live-Kochshow. „Wir sind für Ostern schon so gut wie ausgebucht“, so Leiser. Von da an öffnet die Klosterküche immer mittags ihre Pforten. Statt schwerer Kost, die müde mache, bieten sie so genanntes Business-Lunch an: Salate, Flammkuchen, Pastagerichte. Die Klosterküche wollen sie erst schließen, wenn der letzte Gast das Haus am Abend verlassen hat. Zunächst wird Leiser die Gäste bedienen und Desserts zubereiten, während Lippert in der Küche steht. Läuft es gut, wollen sie Personal einstellen. Geplant ist die Ausbildung von Lehrlingen ab August.

Von Katarina Sass

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.