Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Nein zu Gewalt an Frauen und Mädchen: 60 Lichter brennen

Kühlungsborn Nein zu Gewalt an Frauen und Mädchen: 60 Lichter brennen

Immer mehr Frauen suchen Beratungsstellen auf / Lichteraktion vor dem Kühlungsborner Rathaus

Voriger Artikel
Bürgerwille setzt sich durch
Nächster Artikel
Josef und Maria aus Papier und Schilfgras

Unter dem Motto „Tanzen statt Gewalt“ traten die Tanzfrauen vom Empor Kühlungsborn vor dem Rathaus auf.

Quelle: Mathias Otto

Kühlungsborn. Es war noch nicht ganz dunkel, als der Eingangsbereich des Kühlungsborner Rathauses (Landkreis Rostock) schon hell erleuchtet war. Grund: der internationale Tag „Nein zu Gewalt an Frauen und Mädchen“. Die Beratungsstelle des Internationalen Bundes (IB) Kröpelin und Kühlungsborns Gleichstellungsbeauftragte Roswita Mehl haben deshalb zu einer Lichteraktion aufgerufen. Für jede Frau, die 2016 zur Beratungsstelle gekommen ist, wurde ein Teelicht angezündet. Insgesamt waren es 58. Hinzu zwei für Männer, die sich nach häuslicher Gewalt beraten lassen haben. 

Mathias Otto

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Laut Dunkelfeldstudie wird häusliche Gewalt nur in seltenen Fällen angezeigt.

Häusliche Gewalt wird in den wenigsten Fällen angezeigt. Jedes Jahr sollen Aktionen im Rahmen der Antigewaltwoche Angst und Scheu nehmen.

mehr
Mehr aus Bad Doberan
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist