Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Nestschaukel vom Heiligenhäger Spielplatz gestohlen

Heiligenhagen Nestschaukel vom Heiligenhäger Spielplatz gestohlen

Gemeinde Satow hofft auf Hinweise / Spielplatz war vor vier Jahren durch fleißige Helfer errichtet worden

Voriger Artikel
Fischer strandet auf verlassener Insel
Nächster Artikel
Tod am Bahnübergang: Kein Einzelfall

Vor einigen Tagen wurde die Nestschaukel vom Heiligenhäger Spielplatz gestohlen.

Quelle: Fotos: Renate Peter

Heiligenhagen. Vermutlich in der Nacht vom 10. zum 11. Juli wurde auf dem Spielplatz in Heiligenhagen die Nestschaukel gestohlen. „Vielleicht hat ja doch jemand etwas bemerkt, oder erkennt die Schaukel woanders wieder“, hofft Satows Bürgermeister Matthias Drese auf Hinweise. Der Spielplatz befindet sich direkt hinter dem Gemeindezentrum und Feuerwehr.

OZ-Bild

Gemeinde Satow hofft auf Hinweise / Spielplatz war vor vier Jahren durch fleißige Helfer errichtet worden

Zur Bildergalerie

Am 5. Mai 2012 war der Spielplatz dort angelegt worden. Nach der Schließung der Kindertagesstätte in Heiligenhagen hatten sich Gemeinde und Heiligenhäger Ortsteilvertretung entschlossen, die noch gut erhaltenen Geräte von dort auf einen öffentlichen Platz umzusetzen. Denn auf dem ehemaligen Kita-Gelände standen die Geräte hinter einem verschlossenen Zaun. Die Ortsteilvertretung hatte zu einem Arbeitseinsatz aufgerufen, die Spielgeräte umzusetzen und hinter dem Gemeindezentrum einen öffentlichen Spielplatz zu errichten. Etwa 60 fleißige Heiligenhäger waren damals gekommen: Jugendliche und Rentner, Feuerwehrleute und Sportler, Eltern. Einheimische Firmen halfen mit Technik. Sie alle ärgern sich jetzt besonders über den Diebstahl.

rp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Sülze
Helfer der Bad Sülzer Tafel sortieren das Obst.

800 Menschen können in Bad Sülze pro Woche versorgt werden, derzeit sind es lediglich 600

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.