Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Am Salzhaff: Stellvertreter trat zurück

Rakow Am Salzhaff: Stellvertreter trat zurück

Vizebürgermeister Hans-Adolf Barck legte Ämter nieder

Rakow. „Neuwahl des 1. stellvertretenden Bürgermeisters“, heißt es unter anderem auf der vorläufigen Tagesordnung der nächsten öffentlichen Sitzung der Volksvertretung der Gemeinde Am Salzhaff am 15. Februar (OZ berichtete).

Nötig ist dieser Punkt geworden, nachdem der Wahlrakower Hans-Adolf Barck (von der Wählergemeinschaft Am Salzhaff) am 19. Januar seine Ämter als Bürgermeister-Stellvertreter, als Vorsitzender des Bauausschusses und als Mitglied des Rechnungsprüfungsausschusses niedergelegt hatte. „Ich bin künftig nur noch ein ganz normales Gemeinderatsmitglied“, sagte Hans-Adolf Barck der OZ.

Als Gründe führte er nebenbei die Gesundheit an und betonte vor allem, dass er keinem mehr etwas beweisen müsse, in seinem Alter: „Ich bin 73 Jahre und habe erlebt, wie Jürgen Weymann gestorben ist“.

Besonders die Thematik „Windpark Rakow“ habe ihm schlaflose Nächte gekostet – das müsse er in seinem Alter nicht mehr haben, sagte Hans-Adolf Barck noch unter dem unmittelbaren Eindruck der Bürgerfragestunde auf der vergangenen Gemeindevertretersitzung (die OZ berichtete) vom 18. Januar. Gerade im Echo auf die Arbeit im Bauausschuss sei er von manchen immer nur angegriffen worden: „Egal was, das machen sie für vielleicht 50 Prozent der Leute sowieso immer alles falsch“, sagte der ehrenamtliche Volksvertreter enttäuscht.

Die Leitende Verwaltungsbeamtin des Amtes Neubukow-Salzhaff, Anke Nausch, nannte gestern am OZ-Telefon die bisherige Zusammenarbeit mit Hans-Adolf Barck „angenehm und effektiv“.T.

Hoppe

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

75 Prozent der Umfrage-Teilnehmer sprechen sich für Ernst Moritz Arndt als Patron der Uni aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Neubukow
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.