Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Bereits Platzbestellungen für kommenden Sonntag

Neubukow Bereits Platzbestellungen für kommenden Sonntag

Am vergangenen Wochenende öffnete in Neubukow Galerie-Café in der Passage

Voriger Artikel
Kirch Mulsow investiert in Spielplätze und Backhaus
Nächster Artikel
Verein setzt Integrationsprojekt fort

„„So ein Mut in Neubukow, der ist wichtig. Mainka hat nun zu und dort drüben ist Betreutes Wohnen – das Café hier wird angenommen.“Erich Ettrich, schaute gestern erstmals hier vorbei

Neubukow. „Dass das hier nicht mehr leer steht, finde ich ganz prima. Auch, dass der Mann diesen Mut hat, das zu machen“, sagt der „regelrecht alte Neubukower“ – wie sich Erich Ettrich hier vorstellt – bevor er zwei Stück von dem großen Landpflaumen-Streusel-Kuchen des nagelneuen Galerie-Cafés von René Schwelgin in der hiesigen Amtsgartenpassage kauft.

OZ-Bild

Am vergangenen Wochenende öffnete in Neubukow Galerie-Café in der Passage

Zur Bildergalerie

„Die Kundschaft muss ja nun erstmal ein bisschen neugierig werden. Und Mainka (ehemals Café Troja, d. A.) hat nun zu und dort drüben ist Betreutes Wohnen – das Café hier wird angenommen. Ich finde das gut“, sagt Erich Ettrich voraus.

Das hofft der Betreiber des Ganzen, René Schwelgin, natürlich auch. Zur Café-Eröffnung am vergangenen Sonnabend kamen „Freunde, Bekannte, Kollegen und auch Neubukower waren schon da und haben geguckt“, sagt der Wahl-Roggower hinter den Begrüßungsblumen und erläutert gleich sein nächstes Projekt.

Abgesehen davon, dass er an diesem Montag noch die Lüftung für das neue Bistro gegenüber einbauen muss. Denn sein Kollege Nadim Khan (voraussichtlich ab 1. April im Bistro mit Pizza und Gyros dabei) ist erkrankt. Dafür bekommt René Schwelgin in dieser Startwoche Hilfe von seinem Berliner Kumpel Jörg Hemme hinter der Kuchen- und Tortentheke.

„Wir wollen noch hier hinten raus“, verrät der Café-Betreiber dann seinen Plan für ein paar Freiluftgästeplätze auf der Parkplatzseite seiner gemieteten Räumlichkeit. „Wir geben uns ja Mühe, den Wünschen unserer Kunden zu entsprechen und wollen hier eine Fläche mit Hecken in Blumenkästen abtrennen. Und die Sonne kommt dann nachmittags genau hier lang“, zeigt der Mann in den Himmel über Neubukows einstigen Amtsgarten: „Das passt!“

Über den Namen seines Cafés ist sich René Schwelgin noch nicht sicher: „Vielleicht Galerie-Café ,Klein aber fein’ – mal gucken“.

Der frische Kuchen in den Sorten Landpflaume-Streusel, Pudding-Mohn und Butter-Mandel kommt aus einer Reriker Privatbäckerei. Die Torten liefert die Bäckerei Harms aus Reddelich. Zum Frühstück soll es belegte Brötchen geben.

Geöffnet ist das kleine Lokal mit derzeit 24 Plätzen montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 17 Uhr sowie samstags und sonntags von 13 Uhr bis 17 Uhr. Seine Wände sind geschmückt mit Werken der Berliner Künstler Vera Schwelgin und Wolfgang Reinke.

Auf den kommenden Sonntag zielt eine Frage von Waltraud Kosel vom Neubukower Seniorenklub an Jörg Hemme. Sie schaut erstmals hier vorbei und ordert gleich zehn Plätze für ihre Truppe. „Wir treffen uns am Donnerstag wieder und danach sage ich Ihnen, wann wir am Sonntag hierher kommen“, klärt die Neubukowerin alles und ist zufrieden: „Prima, ich finde das hier sehr schön. Es sieht gut aus und wir freuen uns, dass Neubukow so etwas nun wieder hat – das fehlte ja, nach Herrn Mainkas Abschied“.

Thomas Hoppe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Leser-Forum
Das körperliche Wohlbefinden beginnt mit der Gesundheit im Darm

Welche Rolle spielen das Rauchen, starker Alkoholkonsum und Übergewicht bei der Entstehung von Darmkrebs? Welche besondere Art der Vorsorge ist nötig, wenn Krebsfälle in der Familie auftraten? In welchen Abständen sind Vorsorgekoloskopien sinnvoll?

mehr
Mehr aus Neubukow
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.