Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Freud und Leid in einer Schmadebecker Storchenfamilie

Schmadebeck/Rostock Freud und Leid in einer Schmadebecker Storchenfamilie

Der Jungstorch mit dem Ring Nr. DEH HL 905 ist auf alle Fälle ein selbstständiger, freier Wildvogel geworden, obwohl seine Mutter kurz nachdem er geschlüpft war, durch einen Verkehrsunfall am 24.

Voriger Artikel
Mehrgenerationenplatz nimmt Gestalt an
Nächster Artikel
Jugendwehr feierte ihre Gründung

Auf diesem Archivbild vom Zoo Rostock, das am 24. Juni 2013 fotografiert worden ist, besucht der Storchenbeauftragte das Landkreises Rostock, Dr. Stefan Kroll, die drei Schmadebecker Jungstörche (HL 903 bis HL 905) bei ihrer Pflegerin Ariane Dankert.

Quelle: Mario Schilling

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schacht-Audorf

Reif für das Guinness-Buch der Rekorde: Der Stahlkoloss mit Stützrädern aus Schleswig-Holstein rollt. Die erste Probefahrt des knapp eine Tonne schweren Fahrrads mit Riesenreifen ist geglückt.

mehr
Mehr aus Neubukow
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist