Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
„Hellbachpiraten“ unterstützen krebskranke Kinder

Neubukow „Hellbachpiraten“ unterstützen krebskranke Kinder

Ein buntes Bild haben die Hortkinder der Neubukower Grundschule gebastelt. Eine grüne Wiesen, Bäume, Blumen – und Schmetterlinge. Doch die sind etwas Besonderes.

Voriger Artikel
Ab Questin geht Straßenbau weiter
Nächster Artikel
Bahnhof unterm Hammer

Anne Marie Schulz, Jutta Zippert und Kerstin Techel (v.l.) übergaben gestern gemeinsam mit den Hortkindern das Geld auf einem gebastelten Bild an Neubukows Bürgermeister Roland Dethloff.

Quelle: Renate Peter

Neubukow. Ein buntes Bild haben die Hortkinder der Neubukower Grundschule gebastelt. Eine grüne Wiesen, Bäume, Blumen – und Schmetterlinge. Doch die sind etwas Besonderes.

Die sechs Schmetterlinge bestehen aus gefalteten Einhundert-Euro-Scheinen. Sie sind der Erlös einer Bastelaktion der „Hellbachpiraten“. Gestern übergaben die Hortkinder das Geld an den Bürgermeister als Spende für die „Hansetour Sonnenschein“. „Als wir erfuhren, dass die Tour für krebskranke Kinder wieder in Neubukow Station macht, haben wir überlegt, wie wir uns einbringen können“, erzählt Hortleiterin Jutta Zippert. „Es liegt uns am Herzen, Kindern zu helfen“, betont sie. So begannen Erzieher und Kinder in der Osterzeit mit dem Basteln von Deko-Artikeln, die Eltern, Freunden und Verwandten zum Kauf angeboten wurden. „Das lief so gut. Wir kamen gar nicht nach“, erzählt Jutta Zippert. Die Kinder hätten es verstanden, ihre Eltern so richtig anzuspornen. Der achtjährige Lukas gab sein ganzes Taschengeld, um Bastelmaterialien zu erwerben. So entstanden lustige Figuren aus Baumstämmen, Türschilder, Ostergestecke und -kränze, Serviettenringe und vieles mehr. Die Erzieher des Hortes „Hellbachpiraten“ rundeten die Summe auf. 600 Euro nahm Bürgermeister Roland Dethloff gestern entgegen. „Es ist schön, wenn Kinder etwas für Kinder machen“, sagte er und dankte den Mädchen und Jungen herzlich.

Die „Hansetour Sonnenschein“ wird am 13. August Station in Neubukow machen. Dann sollen möglichst viele Spenden zugunsten krebskranker Kinder übergeben werden. In Neubukow werden T-Shirts, Tassen und Beutel mit dem Hansetour-Logo verkauft – im Tabak- und Presseshop Franke und im Bürgerhaus Am Brink. „Außerdem sind Stände auf verschiedenen Veranstaltungen aufgebaut“, macht Roland Dethloff Werbung dafür – am 11. Juni beim Amtsausscheid der Feuerwehr, am 18. Juni beim Flohmarkt auf dem Markt, am 25. Juni beim Kinder- und Schülerfest, am 9. Juli beim TSG-Sportfest und vom 29.

bis 31. Juli beim Stadtfest von Neubukow.

rp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Neubukow
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.