Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Sprühregen

Navigation:
Kirch Mulsower kümmern sich um Zukunft ihrer Ortsteile

Kirch Mulsow Kirch Mulsower kümmern sich um Zukunft ihrer Ortsteile

„Alles was wir als Bauland machen können, das müssen wir jetzt ausweisen. Es geht doch um unsere Dörfer dabei.

Kirch Mulsow. „Alles was wir als Bauland machen können, das müssen wir jetzt ausweisen. Es geht doch um unsere Dörfer dabei. Wenn unsere Dörfer aussterben, dann...“, bringt Gemeindevertreter Thomas Hopp nach fast anderthalbstündiger intensiver Diskussion quasi das übergreifende Thema der Gemeindevertretersitzung vom Donnerstag auf den Punkt. Zuvor hatten alle sieben Volksvertreter der Gemeinde Kirch Mulsow ihre Positionen zu den Satzungen über die Entwicklung und Ergänzung des Ortsteils Garvensdorf, sowie zur Klarstellung und Ergänzung des Ortsteils Clausdorf genauestens abgewogen. Dabei wurden sie vom Planer Ronald Mahnel mit einer Menge erklärender Informationen unterstützt. Zu Garvensdorf drehte sich fast alles um eine eigentlich „ganz seltene Stellungnahme“ des Landesamtes für Umwelt, Naturschutz und Geologie (Lung). Sie hebt darauf ab, dass die Auswirkungen (Schall und Schattenwurf) der beiden bereits vorhandenen Test-Windenergieanlagen und weiterer vorgesehener Windräder in der Nähe des Ortes „zu Konflikten zwischen Wohnnutzung und Windenergie “ führen könnten, wenn der südöstliche Dorfbereich – wie jetzt von der Gemeinde vorgesehen – entwickelt werde. Es geht um künftig mögliche Lückenbebauungen an dieser Stelle. Für die Ergänzungsfläche in Garvensdorf (bislang Außenbereich mit einem Wohnhaus und landwirtschaftlicher Anlage), betont auch der Planer die Grenzwertigkeit der Schallwerte in Bezug auf Wohngebiete. „Also entvölkern wir jetzt die Dörfer mit den Windanlagen“, stellt Gemeindevertreter Dirk Machmüller in den Raum. „Nein, aber wir müssen uns damit auseinandersetzen“, antwortet Ronald Mahnel und zeigt aus einem Gutachten vorausberechnete Schallbelastungen von zulässigen knapp 40 dB(A) in der Nacht im Ergänzungsbereich und etwas weniger für die möglichen Lückenbebauungen vor.

Bürgermeister Thomas Jenjahn wirft ein, dass momentan zu den zwei hier bestehenden Windkraftanlagen zwei zusätzlich beantragt wurden, und „vier weitere“ noch möglich seien. Daher seien die vorliegenden Satzungen so wichtig, heißt es. Sowohl der Abwägungs-, wie auch der Satzungsbeschluss für Garvensdorf werden unverändert einstimmig angenommen.

Anders bei Clausdorf. Hierzu erhalten beide Beschlüsse zwar ebenfalls alle Stimmen des Gemeinderates, doch mit einer kleinen Änderung: vorher verzichtet eine Mehrheit der Volksvertreter (vier) auf eine ursprünglich als Klarstellung avisierte Ergänzungsfläche am Dorfteich. Dafür bestehen die Gemeindevertreter jedoch auf eine schon vorher eingeplante Ergänzungsfläche, von der allerdings das Amt für Raumordnung und Landesplanung in der Abwägung abgeraten hatte. Begründet hatte das Amt seinen Einwand mit der hohen Zahl bereits vorhandener Bau-Lücken in Clausdorf. Insgesamt zwölf solcher nunmehr möglicher Bauplätze zählt Dirk Machmüller dann auch vor, aber stellt die Notwendigkeit der bereits im Flächennutzungsplan der Gemeinde fixierten Ergänzungsfläche am Ortsrand nicht infrage:

„Darüber braucht man gar nicht lange nachdenken, wenn darauf schon Bauwillige warten“. Laut Bürgermeister sollen bereits drei Leute auf diesen Satzungsbeschluss warten.

T. Hoppe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Reddelich

Vom 1. bis zum 3. Juli feiert Reddelich

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Neubukow
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.