Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Neubukower ordnen Flächennutzung neu

Neubukow Neubukower ordnen Flächennutzung neu

Zur Stärkung der Stadt als Grundzentrum bemüht sich die Verwaltung um die Ausweisung von Flächen für Wohnbebauung. Jetzt zeichnen sich dafür neue Möglichkeiten ab.

Voriger Artikel
Standesbeamtin feiert ihre 100. Trauung
Nächster Artikel
Fusioniert Kirch Mulsow mit Nachbarn?

Die Skyline von Neubukow hat sich schon in den vergangenen Jahren verändert. Das geht in absehbarer Zeit so weiter – hier kommen Eigenheime dazu.

Quelle: Foto: Th

Neubukow. Beim Wohnungsbau geht es in der Schliemannstadt Schritt für Schritt voran: „Die Erschließungsarbeiten im B-Plan-Gebiet ,Am Hengstenplatz’ sind weitestgehend abgeschlossen – in einer sehr guten Qualität. Im Augenblick ist noch eine Ringerschließung für Elektroenergie im Gange. Mit dem Datum 26. September sind hier sieben Grundstücke verkauft, es gibt drei Reservierungen, von denen zwei schon einen Notartermin haben. Letztendlich sind noch drei Grundstücke frei und die Nachfrage ist weiterhin gegeben“, konnte Bürgermeister Roland Dethloff (parteilos) dazu vor der Stadtvertretung informieren.

Bereits im Frühjahr hatten Neubukows Stadtvertreter einstimmig den Entwurfs- und Auslegungsbeschluss für den B-Plan Nr. 11 vom neuesten Wohngebiet „Am alten Spriehusener Landweg“ abgesegnet und auf ihrer September-Sitzung stand der Abwägungsbeschluss über den Entwurf der entsprechenden B-Plan-Satzung auf der Tagesordnung. Bauamtsleiter Detlef Pigorsch erinnerte daran, dass im Sommer die öffentliche Auslegung eines überarbeiteten Entwurfs, die Träger- und die Nachbargemeindenbeteiligung erfolgte. Auf die Auslegung hätte es keine Resonanz gegeben, aber Trägerbeteiligungen. Li Patzelt vom zuständigen Grevesmühlener Planungsbüro Mahnel erklärte dazu vor den Stadtvertretern: „Sie sind mit Ihrem kleinen Wohngebiet auf der Zielgeraden. Es war ein gutes Planverfahren.“ Allerdings müsse sich ein Bebauungsplan aus dem Flächennutzungsplan (F-Plan) heraus entwickeln und das künftige Baugebiet sei noch laut geltendem F-Plan auf einer landwirtschaftlichen Fläche vorgesehen. Deshalb müsse der Flächennutzungsplan weitergeführt werden, betonte die Expertin. Vor der Erschließung stehe eine Plangenehmigung und die gebe es dann sicher, wenn der B-Plan nicht den Zielsetzungen des F-Plans widerspreche. Deswegen schloss sich dann auch der Zustimmung der Volksvertreter zum Abwägungsbeschlussentwurf nahtlos der Punkt „Beschluss über den Vorentwurf der 2. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Neubukow“ an. Bauamtsleiter Pigorsch hatte vorausgeschickt, dass der F-Plan Neubukows, der bereits seit 1997 rechtskräftig sei, nicht komplett geändert werden solle, sondern nur auf Wohnungsbaumöglichkeiten bezogen. Wie Li Patzelt darlegte, wurden die Änderungsbereiche nach der Abstimmung mit dem Amt für Raumordnung und Landesplanung reduziert und präzisiert. Damit befinde sich eine künftige neue Wohnbaufläche im Bereich des B-Plans 11 am Alten Spriehusener Landweg und davor in Richtung Spriehusen als Entwicklungspotenzial. Bis an den Ortsteil Spriehusen heran werde es aber keine Wohnbebauungsmöglichkeiten geben. Der Ortsteil selbst sei im wirksamen Flächennutzungsplan bereits berücksichtigt, hieß

es. Verdichtungspotenziale im Stadtgebiet blieben bestehen. Dem Vorentwurf wurde zugestimmt. Nun sind Bürger und Behörden dazu gefragt.

Thomas Hoppe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Karlshagen

Das im Juni 2016 in Kraft getretene Gemeindeleitbildgesetz und die darauf basierende Fusionsverordnung beinhalten für jede Kommune des Landes die Aufgabe, sich einer ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Neubukow
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.