Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Sprühregen

Navigation:
Neues Mitglied im Aufsichtsrat der Stadtwerke GmbH

Neubukow Neues Mitglied im Aufsichtsrat der Stadtwerke GmbH

Nachdem der damalige Stadtvertreter Adrian Gruhn von der Fraktion Die Linke in einem Schreiben vom 19.

Neubukow. Nachdem der damalige Stadtvertreter Adrian Gruhn von der Fraktion Die Linke in einem Schreiben vom 19. Juni seinen Sitz im Aufsichtsrat der Neubukower Stadtwerke GmbH niedergelegt hatte, beriefen die Stadtvertreter während ihrer Sitzung am vergangenen Dienstag auf Vorschlag der Linken Alexander Winter als neues Aufsichtsratsmitglied. Der Neubukower ist ein gelernter Kfz-Mechatroniker und hat mit seiner Lebenspartnerin zwei Kinder. Auf eine entsprechende Frage von Stadtvertreter Michael Harms erklärte der 27-Jährige, dass er zwar noch nicht genau wisse, was ihn im Rat erwarte, aber er habe Interesse dafür. Linken-Stadtvertreterin Lydia Fahed kündigte dazu an, dass noch ein Gespräch mit Adrian Gruhn anstehe, in dem Winter über Details seiner Aufsichtsratsmitarbeit informiert werden solle. Sie äußerte ihre Gewissheit, dass sich Alexander Winter da sehr gut reinarbeiten werde.

 

OZ-Bild

Alexander Winter

Quelle: th

th

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Die erste wissenschaftliche Biografie Erich Honeckers ist erschienen, Teil I.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Neubukow
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.