Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Recht und Gesetz einhalten!

KOMMENTAR Recht und Gesetz einhalten!

In Sonntagsreden hört sich vieles oft total toll an – nicht selten ist die darin beschriebene Praxis jedoch vielschichtiger und nicht immer positiv auf den Punkt zu bringen.

In Sonntagsreden hört sich vieles oft total toll an – nicht selten ist die darin beschriebene Praxis jedoch vielschichtiger und nicht immer positiv auf den Punkt zu bringen. In Sachen Denkmalschutz kann man das zum Beispiel am „Schicksal“ des Gutshauses Danneborth seit Jahren miterleben. Ohne die offenbar erfolgreiche Rettung von immerhin rund 500 Gutshäusern im Land in den Schatten stellen zu wollen, sollten zugleich stets jene Beachtung finden, die immer wieder auch ein Auge auf das gefährdete bauliche Erbe in unserer Region werfen. Es liegt doch auf der Hand, dass sich großer Ärger breitmacht, wenn denkmalgeschützte Gebäude über Jahrzehnte hinweg vor den Augen der Öffentlichkeit vermodern und verfallen, ohne das irgendjemand etwas dagegen unternimmt. Wo bleiben da Recht und Gesetz? Zumal Behördenmitarbeiter dafür bezahlt werden, dass sie deren Einhaltung kontrollieren und eventuell erzwingen. Mängel müssen offen kritisiert werden – auf allen Seiten.

Eigentum verpflichtet! Aber Eigentum wird auch geschützt. Insofern können bei Kettensägeneinsätzen auf fremden Grundstücken Gesetze nicht ausgeblendet werden. Wo landen wir, wenn in solchen Fragen alles zerfasert?

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Politisierung des Sports
Legt sich mit den Größen des US-Sports an: US-Präsident Donald Trump.

Der Angriff kam aus dem Nichts. An raue Checks und beinharte Kämpfe ist die NFL gewohnt. An einen US-Präsidenten, der ihre Spieler als Hurensöhne beschimpft und feuern lassen will, nicht. Nun könnte Trump eine Bewegung gestärkt haben.

mehr
Mehr aus Neubukow
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.