Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Sommerrodelbahn ist für Ferienkinder ein Höhepunkt

Neubukow Sommerrodelbahn ist für Ferienkinder ein Höhepunkt

Im Neubukower Hort werden zwischen 20 und 25 Jungen und Mädchen in den Sommerferien betreut

Voriger Artikel
Hansetour: Holzplastik wird versteigert
Nächster Artikel
Kröpeliner Delegation in Hude dabei

Vera Laser und Anne-Marie Schulz mit Ferienkindern im Neubukower Hort „Hellbachpiraten“.

Quelle: Renate Peter

Neubukow. Es sei ein ganz anderer Tagesablauf als in der Schulzeit, sagen Vera Laser und Anne-Marie Schulz. Horterzieherinnen bei den Hellbachpiraten betreuen statt der sonst 150 bis 170 Kinder in den Ferien derzeit zwischen 20 und 25 Mädchen und Jungen. „Das hängt von den Berufen der Eltern ab, zum Beispiel im Hotelbereich“, sagt Vera Laser.

In den Ferien werden verschiedene Ausflüge unternommen. Am Mittwoch waren die Kinder auf der Doberaner Sommerrodelbahn. „Ich bin oft runtergefahren, habe kaum gebremst“, erzählt die achtjährige Emma begeistert. Auch Lea schwärmt, wie schnell die Fahrt war. Luca hat die Rodelbahn gut gefallen „Aber wir mussten lange anstehen“, sagt der Achtjährige.

Der Besuch des Wismarer Tierparks und eine Kutschfahrt in Rerik mit Besuch des Spielplatzes am Haff haben Spaß gemacht. Die Wanderung durch das Hellbach-Tal soll nachgeholt werden. Sie fiel wegen des schlechten Wetters aus. Neben Spiel, Sport und Basteln im Hort soll jede Woche ein Höhepunkt angeboten werden, erzählen die Horterzieherinnen. „Gern nutzen die Kinder unseren grünen Raum, den Turnraum“, sagt Anne-Marie Schulz. Die Kinder dürfen in den Ferien auch eigenes Spielzeug mitbringen. Nintendo, Nerf und Kamera gehören für die Jungs dazu. „Doch wir kehren auch wieder zu alten Spielen zurück“, sagt Vera Laser. Die Kinder würden gerne Verstecken spielen.

Der Ferienhort hat in Neubukow von 7 bis 17 Uhr geöffnet. Von den acht Erzieherinnen sind jeweils vier in zwei Durchgängen für die Kinder da. Und von der Stadt gibt es etwas Feriengeld, damit die Eltern bei Ausflügen entlastet werden, erzählen Vera Laser und Anne-Marie Schulz.

rp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Neubukow
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.