Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Zigaretten für einige Tausend Euro gestohlen

Neubukow Zigaretten für einige Tausend Euro gestohlen

Neubukower Tankstelle wurde erneut von Einbrechern heimgesucht / Täter konnten entkommen

Neubukow. „Das muss innerhalb von fünf-sechs Minuten passiert sein“, sagt die Mitarbeiterin der Team-Tankstelle Neubukow. Sie war gegen 1 Uhr in der Nacht zu gestern informiert worden, dass in die Tankstelle eingebrochen wurde. Die Alarmanlage hatte ausgelöst, der Wachdienst wurde alarmiert. „Ich bin fast zeitgleich mit der Polizei eingetroffen“, sagt die Kollegin. Doch da waren die Diebe bereits weg. „In welche Richtung, wissen wir nicht“, sagt sie. Die Tür zum Verkaufsraum der Tankstelle, sie besteht oberhalb aus Glas und unten aus Metall, wurde am Metalleinsatz gewaltsam aufgehebelt. Dabei lösten die bisher unbekannten Täter den Einbruchsalarm aus.

„Die dadurch alarmierten Polizeibeamten konnten zusammen mit der Mitarbeiterin der Tankstelle jedoch nur noch feststellen, dass die Einbrecher Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro aus der Auslage entwendet hatten“, so Daniela Korff, Polizeihauptkommissarin im Polizeihauptrevier Bad Doberan. Die genaue Schadenssumme sei noch nicht ganz klar, so die Mitarbeiterin. Dazu müsste erst die Inventur erfolgt sein.

Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung sei bisher ohne Erfolg geblieben, so die Polizei gestern. Die Kriminalpolizei untersuchte den Tatort und soll Spuren der Täter für die weiteren strafrechtlichen Ermittlungen gesichert haben, erklärt die Polizeihauptkommissarin.

Erst vor etwa vier Wochen war die Neubukower Team-Tankstelle von Einbrechern heimgesucht worden. „Das war fast genau vor einem Monat, am 21. April“, weiß die Mitarbeiterin. Überhaupt hatte es in der vergangenen Zeit mehrere Einbrüche und Überfälle in der Tankstelle, die unmittelbar an der B 105 im Neubukower Gewerbegebiet liegt, gegeben. Keine schöne Situation für die sieben Mitarbeiter des Unternehmens.

Diese Neubukower Tankstelle ist von 6 bis 22 Uhr geöffnet. Die andere am Ortsausgang in Richtung Wismar ist rund um die Uhr besetzt. Die Team-Tankstelle ist alarmgesichert. Die Anlage löste auch aus. Vielleicht muss der Verkaufsraum künftig auch noch durch Gitter gesichert werden, aber das muss die Geschäftsführung entscheiden, denken die Mitarbeiter nach.

Bereits gestern war mit der Reparatur der zerstörten Eingangstür zum Verkaufsraum begonnen worden.

„Wir hoffen jeden Tag, dass wir verschont werden“, sagt die Mitarbeiterin.

rp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Reutershage
In Rostock können die Bürger nach wie vor sicher leben.“Michael Ebert, Leiter Polizeiinspektion

Polizei stellt Kriminalitätsstatistik vor / Diebstähle und Computer-Verbrechen nehmen deutlich zu

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Neubukow
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.