Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Nicht nur Kinder basteln OZ-Papier-Flotte

Bad Doberan Nicht nur Kinder basteln OZ-Papier-Flotte

Bastelbögen zur Hanse Sail liegen in OZ-Lokalredaktion und Service-Center bereit / Erste fertige Schiffchen sind abgegeben

Voriger Artikel
Tote Fische: Bürger wollen Dorfteich retten
Nächster Artikel
Ballonfahrer kommen in den Adelsstand

Bad Doberan. „Wir basteln mit“, sagt Kita-Leiterin Heike Breinlinger. In der Awo-Einrichtung „Uns’ Windroos“ liegen die Bastelbögen für die OZ-Papierschiffe bereit, die zur Hanse Sail in Rostock auf „große Fahrt“ gehen sollen. Die OSTSEE-ZEITUNG schickt gemeinsam mit ihren Lesern erstmals eine riesige Flotte aus Papierschiffen ins Wasser.

Die Bastelbögen gibt es in allen Redaktionen. Schiffe bis 11. August dort oder im Medienzelt abgeben.

Internet: Registrierung unter www.oz-abo.de/Flotte

Video-Anleitung:

www.ostsee-zeitung.de/Hanse-Sail

250000 Bastelbögen wurden gedruckt. Sie lagen der vergangenen Wochenend-Ausgabe der OZ bei. Wer sie jedoch nicht beachtet haben sollte: Die Bastelbögen können auch in der Lokalredaktion, Alexandrinenplatz 1a, oder im OZ-Service Center, Am Markt 2, abgeholt werden. Im Internet gibt es ein Video mit der Bastelanleitung. Die fertigen Schiffe sollten bis zum 11. August wieder abgegeben werden. Dann werden sie von den Lokalredaktionen nach Rostock gebracht und dort gesammelt.

Kurzentschlossene könnten auch während der Sail – ab Donnerstag, 11. August – im Medienzelt am Fähranleger, Höhe Kabutzenhof, ihr Papierschiff basteln.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Wer sein Schiff anmalen oder irgendwie verschönern will, kann das tun. Aber: Die Registrierungsnummer muss erkennbar bleiben. Die Papierbögen sind fortlaufend nummeriert. Mit der Kennung können sich die Bastler im Internet anmelden. Unter allen Booten, die das Ziel erreichen, werden elf Gewinner ermittelt. Es locken tolle Preise wie eine 7-Nächte-Flusskreuzfahrt für zwei Personen, eine 4-Nächte-Kreuzfahrt ebenfalls für zwei Personen und ein Überraschungspaket – alles von Arosa. Zudem werden sechs ferngesteuerte Modellautos von Volvo und ein Drei-Monats-Abo der OZ plus i-Pad verlost. Die Druckerei Weidner aus Rostock hat eine Digitalkamera zur Verfügung gestellt. Die Bastelanleitung – also die eine Hälfte des Bogens mit einer Schiffsnummer – sollten die Teilnehmer aufheben. Damit können sie sich ausweisen.

Am 13. August um 13.30 Uhr sollen die Schiffe am Fähranleger zu Wasser gelassen werden. Eine Strecke auf der Warnow wird abgesperrt und ein Begleitboot soll die Wettfahrt überwachen.

Die Gewinner-Nummern der Mini-Sail werden am 15. August in der OZ veröffentlicht.

Jetzt heißt es, fleißig falten und basteln. Im OZ-Service-Center liegen bereits die ersten fertigen Schiffchen. Auch bei „Uns’ Windroos“ sind die ersten Papier-Schiffchen fertig. Aber bitte beachten:

Den Bastelbogen einmal trennen und nur die eine Seite falten. Die andere Hälfte mit der Anleitung bitte aufbewahren, da dort die Registriernummer notiert ist.

Die Kinder der DRK-Kita „Buchenbergzwerge“ möchten ebenfalls mitmachen. Sie werden heute ihre gewünschten Bastelbögen bekommen. Also, dann: Schiff ahoi und viel Spaß beim Basteln.

rp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.