Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
CDU will mit „Kümmerkompetenz“ punkten

Kühlungsborn CDU will mit „Kümmerkompetenz“ punkten

Lars Zacher, der Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Kühlungsborn, analysiert die Lage der Partei im Ostseebad nach den Bundestags- und Bürgermeisterwahlen.

Voriger Artikel
So soll’s der Neue machen
Nächster Artikel
Wohnungen und Gewerbe: Bad Doberan kann wachsen

Lars Zacher (38) steht seit sieben Jahren an der Spitze des 40-köpfigen Stadtverbandes der CDU in Kühlungsborn und wurde jetzt wiedergewählt.

Quelle: Werner, Lutz

Kühlungsborn. Ein starkes Ergebnis bei der Bundestagswahl, aber auch ein beachtliches Ergebnis für die AfD. Bei der Bürgermeisterwahl nicht mal in die Stichwahl gekommen: Der Stadtverband der CDU im Ostseebad Kühlungsborn (Landkreis Rostock) erlebte in den zurückliegenden Wochen Höhen und Tiefen. Lars Zacher, der wiedergewählte Vorsitzende des Stadtverbandes, spricht im Interview über die Lage der Partei nach den Wahlen.

In der Auseinandersetzung mit der AfD vor Ort setze die Partei auf ihre „Kümmerkompetenz“ um die alltäglichen Probleme der Menschen, so Zacher. Ob die Partei mit der Auswahl ihres Kandidaten für die Bürgermeisterwahl richtig lag: Zacher deutet an, dass Stephan Krauleidis der bestmögliche Kompromiss war, der zur Verfügung stand.

Lutz Werner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Weidel: Mehr Austritte möglich
Die AfD-Fraktionsvorsitzenden Alexander Gauland und Alice Weidel (M) stehen neben den neugewählten stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der AfD Bundestagsfraktion, (l-r) Tino Chrupalla, Beatrix von Storch, Roland Hartwig, Leif-Erik Holm und Peter Felser.

Während draußen vor dem Fenster des Sitzungssaales ein starker Wind über das Wasser der Spree peitscht, fragen sich die AfD-Abgeordneten, wer vielleicht als nächster die Fraktion verlässt. Ihre Chefin jedenfalls schließt weitere Abgänge nicht aus.

mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.