Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Dienstsiegel wurden aus dem Auto gestohlen

Nienhagen Dienstsiegel wurden aus dem Auto gestohlen

Inzwischen hat Uwe Kahl (CDU), der Bürgermeister des Ostseebades Nienhagen, wieder zwei Dienstsiegel, mit denen er ganz wichtige Dokumente gewissermaßen mit der höheren amtlichen Weihe besiegeln kann.

Voriger Artikel
Hässlicher Schandfleck bleibt stehen
Nächster Artikel
Instrumentenbauer will Gutshaus in Brodhagen kaufen

Uwe Kahl

Nienhagen. Inzwischen hat Uwe Kahl (CDU), der Bürgermeister des Ostseebades Nienhagen, wieder zwei Dienstsiegel, mit denen er ganz wichtige Dokumente gewissermaßen mit der höheren amtlichen Weihe besiegeln kann. Sie tragen die Nummern drei und vier. Denn die beiden Vorgängerstempel, der große und der kleine mit den Nummern eins und zwei, wurden, wie erst jetzt bekannt wurde, dem Bürgermeister am 12. Februar gestohlen. Aus seinem Auto, das eine gute Stunde — zwischen 18.30 und 19.30 Uhr, auf dem Parkplatz am Strand nahe des Toilettenhäuschens stand. Uwe Kahl hatte einen Ortstermin mit dem Vorsitzenden des Boots- und Angelvereins.

Das Fenster der linken hinteren Schiebetür seines Vans wurde eingeschlagen, der Koffer auf dem Rücksitz entwendet, berichtet Kahl. Darin waren, neben „einigen Schriftstücken, die für Außenstehende völlig uninteressant sind“, auch die beiden Siegel. Kahl alarmierte sofort die Polizei und ließ die beiden gestohlenen Siegel mit den Nummern eins und zwei für ungültig erklären. Damit mit den Stempeln kein Missbrauch getrieben werden kann.

„An diesem Wochenende gab es eine ganze Serie von Autoaufbrüchen“, erinnert sich Uwe Kahl. Der oder die Diebe hatten es wohl auf Geld oder Wertsachen im Koffer abgesehen. „Sie müssen wohl beobachtet haben, wie ich aus der Kurverwaltung, mit den Koffern in der Hand, herauskam, in das Auto stieg und dann die kurze Strecke zum Strand gefahren bin. Sie mutmaßten offensichtlich, dass Geld im Koffer war“, sagt Uwe Kahl. Es war aber kein Geld im Koffer, sondern neben Papier nur zwei Stempel, die jetzt ungültig sind. Eine hochoffizielle Information darüber gab es im jüngsten Amtsblatt des Landkreises Rostock.

 



Lutz Werner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.