Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Diskussion um neues Vereinsheim am Sportplatz

Bad Doberan Diskussion um neues Vereinsheim am Sportplatz

Bebauungsplan muss für Vorhaben geändert werden / Guido Lex weist auf Lärmbelästigung hin / Ausschuss nimmt Beschluss zur Kenntnis

Bad Doberan. Die Lücke in der Severinstraße 8 soll bebaut, die Sporthalle wenige Meter weiter abgerissen und neu errichtet werden. Zudem soll ein Vereinsheim südlich des Sportplatzes gebaut werden. Doch für diese drei Vorhaben muss der Bebauungsplan geändert werden. Darüber beriet gestern Abend der Finanzausschuss. Vor allem der Neubau des Vereinsheimes sorgte für Diskussion.

„Der Sportplatz ist als Übungsgelände ausgewiesen. Fakt ist, es finden dort Turniere statt“, sagte Guido Lex (UDI) in Bezug auf die Lärmbelästigung für die Anwohner. „Wenn jetzt noch ein Vereinsheim gebaut wird, fürchte ich, dass der Zustand gefestigt wird.“ Birgit Mersjann (SPD) erwiderte: „Wer in die Nähe eines Sportplatzes zieht, muss von Lärmemission ausgehen.“ Das stelle er auch gar nicht in Abrede, sagte Guido Lex, aber der Bau eines Vereinsheimes gehe mit einer Nutzungsänderung einher.

Birgit Mersjann machte darauf aufmerksam, dass es für die B-Planänderung auch eine Bürgerbeteiligung gebe, in der Einwände berücksichtigt würden.

Für die Lückenbebauung an der Severinstraße wünschte sich Guido Lex eine Planzeichnung, die das Verhältnis des Neubaus zu den Nachbarschaftsgebäuden darstellt, „um keine Überraschungen zu erleben.“

Der Finanzausschuss nahm den Planänderungsbeschluss „Quartier Severinstraße“ zur Kenntnis. Der Bauausschuss berät in seiner heutigen Sitzung um 18.15 im Rathaus zu dem Thema.

Von al

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bergen

Der Ministerpräsident von MV, Erwin Sellering, antwortete in Bergen auf Bürgerfragen / Nach Wahlmonolog folgte eine öffentliche Fragerunde, der sich Zwiegespräche anschlossen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.