Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Fitness, Spiel und Beleuchtung: Klostergelände wird attraktiver

Bad Doberan Fitness, Spiel und Beleuchtung: Klostergelände wird attraktiver

Die Ausschreibung für die Umgestaltung des westlichen Klosterareals am Hengstenstall in Bad Doberan läuft / Baubeginn könnte im September sein

Voriger Artikel
Nienhagen: Weg für neun weitere Grundstücke ist geebnet
Nächster Artikel
Bürgermeister Rainer Karl ist wieder zurück

Bad Doberan. Die Umgestaltung des westlichen Klosterbereichs könnte Ende September beginnen. Die Ausschreibung für den ersten Bauabschnitt neben dem Hengstenstall hat begonnen. Insgesamt 980 000 Euro sollen in das Areal investiert werden. Die Vorhaben wurden im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt sowie Wirtschaft und Tourismus vorgestellt.

OZ-Bild

Die Ausschreibung für die Umgestaltung des westlichen Klosterareals am Hengstenstall in Bad Doberan läuft / Baubeginn könnte im September sein

Zur Bildergalerie

Vor dem Marstall wird die Oberfläche mit Naturpflaster befestigt, sodass sie auch als Veranstaltungsfläche genutzt werden kann, erläutert Ellen Stage vom Stadtplanungsamt. So interessiere sich beispielsweise der Klostermarkt. Er will wachsen und könnte diese Fläche dann nutzen. Auch auf der Rückseite des Hengstenstalls soll die Oberfläche befestigt werden, damit hier später ein Café mit Terrasse eingerichtet werden könne.

Ausgehend vom Hengstenstall wird eine Anbindung zum Amtshaus geschaffen. In dieser entsteht ein Spielbereich für Jung und Alt. Eine ebenerdige Trampolinanlage, eine Spielanlage für größere Kinder und Fitnessgeräte für Erwachsene sollen hier zum Aufenthalt einladen. „Die kleineren Kinder sind durch den Spielplatz am Kornhaus gut versorgt“, sagt Ellen Stage. Der Weg führt dann weiter bis zum ehemaligen Wirtschaftsgebäude.

An diesem soll der Kanal ausgebaut werden, um den Austritt des Wassers aus dem Gebäude, in dem sich Wasserrad und Schrotmühle befinden, erlebbar zu machen. Auch die provisorische Brücke über den Wallbach soll ersetzt werden.

Die gesamte Wegeführung werde ausgeleuchtet, auch der schon vorhandene Pfad am Teich entlang. Hier werden die Lampen verwendet, die auch in der Klosterstraße zu finden sind. Perspektivisch solle auch der Palaisgarten beleuchtet werden, so Ellen Stage.

„Wenn Gastronomie ins Wirtschaftshaus und den Hengstenstall einzieht, dann wird der Weg sehr belebt“, ist Stadtplanungsamtsleiter Norbert Sass sicher. Im Wirtschaftsgebäude soll eine Brauerei samt Gaststätte entstehen. Dafür wurde in den letzten Tagen die Schrotmühle eingebaut. Beim Hengstenstall habe laut Ellen Stage die Wohnungsgesellschaft Wig Interesse, hier ein Café oder Ähnliches einzurichten.

Im ersten Bauabschnitt werde der Weg mit den Spielgeräten angegangen. Wann die Umgestaltung des westlichen Klosterbereichs beendet ist, könne noch nicht gesagt werden. Das Vorhaben ist von der Sanierung des Marstalls abhängig, mit der die Wig voraussichtlich noch in diesem Jahr beginnen möchte. In dem denkmalgeschützten Haus entstehen mehrere Wohnungen und Geschäfte.

Anja Levien

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten
Gesonderte Regelungen haben bei uns nur Tribsees und Eixen.“Anke Haß, Amt Recknitz-Trebeltal

Wie viel Wahlwerbung ist zulässig? Die Kommunen haben dafür ganz unterschiedliche Regelungen / In Ribnitz-Damgarten sind es 30 Plakate pro Partei

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.