Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Fußweg soll ausgebaut werden

Fußweg soll ausgebaut werden

Unfallgefahr in Heiligenhagen wird beseitigt

Heiligenhagen. Gefahrlos sollen die Fußgänger ab nächstem Jahr den Verbindungsweg vom Wokrenter Weg zur Heiligenhäger Straße im Ortsteil Heiligenhagen passieren können.

Der Weg war aufgrund der Wurzeln der angrenzenden Pappeln arg in Mitleidenschaft gezogen worden. Unterbau und Oberfläche wurden zerstört. Der Weg ist kaum noch begehbar und eine Unfallgefahr. Das soll sich ändern, vor allem, weil auch Schüler die Verbindung zur Bushaltestelle nutzen.

Im Sommer konnte nach Jahren der Gespräche mit der Umweltbehörde endlich eine Fällgenehmigung für die Pappeln erreicht werden. Die Bäume wurden abgenommen. Eine einfache Ausbesserung des Weges ist nicht mehr ausreichend. Deshalb soll der Verbindungsweg als Gehweg vernünftig ausgebaut werden. Die Baukosten werden auf 91200 Euro geschätzt. Die Gemeinde Satow hat Fördermittel beantragt. Aus dem Topf der integrierten ländlichen Entwicklung könnten 68 300 Euro Fördergelder fließen. Dann blieben 22900 Euro Eigenanteil für die Kommune. 65 Prozent davon könnten auf die Anlieger umgelegt werden. Der Weg soll 1,50 Meter breit auf 495 Meter Länge in Asphalt ausgebaut werden. Erneuert werden sollen auch die Lampen. Die bisherigen verschlissenen Betonmasten sollen durch moderne LED-Leuchten ersetzt werden.

Die Gemeindevertretung Satow beschloss diesen Wegebau für das nächste Jahr. Allerdings unter Vorbehalt: Gebaut wird nur, wenn die Fördergelder auch wirklich fließen. Mit der Planung soll ein Ingenieurbüro aus Teterow beauftragt werden.rp

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten

„Der Haushalt macht zum ersten Mal unzufrieden und ratlos.Petra Waack, Leiterin Finanzverwaltungsamt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.