Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Gillhoff-Straße: Ein legaler Parkplatz mehr

Bad Doberan Gillhoff-Straße: Ein legaler Parkplatz mehr

Wig entsprach Wunsch der Anwohner / Bauhof montierte gestern Zusatzschild ab

Bad Doberan. Seit gestern ist das Behindertenparkplatz-Schild in der Doberaner Johann-Gillhoff-Straße verschwunden. Mitarbeiter des städtischen Bauhofes hatten es gestern Morgen abmontiert.

Der Grund: die enge Parkplatzsituation in der kleinen Straße. Lediglich 13 legale Parkplätze standen an der Straße zur Verfügung. Jetzt sind es 14. Ein Anwohner habe die Freigabe des Behindertenparkplatzes beantragt. Er hatte sich an das in der Straße zuständige Wohnungsunternehmen Wig gewandt und die hatte den Wunsch an die Stadt herangetragen, erklärt Bad Doberans Bürgeramtsleiter Gerhart Kukla.

Nach der Sanierung der Straße Ende der 90er-Jahre war der Behindertenparkplatz für einen Anwohner mit entsprechendem Ausweis eingerichtet worden. Seit der nicht mehr dort wohnt, wurde die Stellfläche ein allgemeiner Behindertenparkplatz. Derzeit bestehe aber dort kein Bedarf, und so konnte er freigegeben werden, so Kukla. Der macht aber aufmerksam, dass bei Bedarf jederzeit ein Behindertenparkplatz neu beantragt werden könne.

Anwohner, die am Abend nach Hause kommen, haben kaum eine Chance auf einen freien Platz in der Straße. Glück für die, die hinter den Häusern Stellplatz, Garage oder Carport besitzen. Jede nur mögliche Fläche wird genutzt.

Seit über zehn Jahren ist die Parksituation in der Johann-Gillhoff-Straße bekannt. Einige „ganz Schlaue“ hatten vor Jahren bereits das Behindertenparkschild“ besprüht oder umwickelt. Jetzt gibt es eine Fläche mehr – für elf Mehrfamilienhäusern.rp

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Die sechsjährige Sophie (vorne) mit Freunden vor dem Leuchtturm im Flur der Stralsunder Kita „Zwergenhaus“.

Der Landkreis hat noch keine Idee, wie die zusätzlichen 1,4 Millionen Euro verteilt werden sollen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.