Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Hängepartie bei geplanter Flüchtlingsunterkunft

Bargeshagen Hängepartie bei geplanter Flüchtlingsunterkunft

Der Umbau des alten Bauernhauses in Bargeshagen verzögert sich weiter. Der Landkreis Rostock fordert ein Lärmgutachten. Bürgermeister Eduardo Catalán spricht von einem Armutszeugnis.

Voriger Artikel
Geld für Gemeindehaus in Haushalt eingestellt
Nächster Artikel
Bargeshagen: Flüchtlinge in Warteschleife

Stillstand: Seit Monaten tut sich am alten Bauernhaus rechts neben der Bargeshäger Kulturscheune nichts.

Quelle: Lennart Plottke

Bargeshagen. Beim geplanten Umbau eines alten Bargeshäger Bauernhauses zur vorübergehenden Flüchtlingsunterkunft fordert der Landkreis Rostock ein Immissionsschutz-Gutachten. Deshalb ist ein Baustart noch längst nicht in Sicht - und jungendliche Flüchtlinge können hier nicht am Jahresende untergebracht werden.

Im OZ-Gespräch macht Bargeshagens Bürgermeister einem Ärger Luft. „Es soll geprüft werden, ob die Jugendlichen vom Lärm der benachbarten Kulturscheune gestört werden könnten“, sagt Eduardo Catalán (FDP). „Dabei wird so getan, als ob es sich hier um eine Ramba-Zamba-Scheune handelt, die ihre Umgebung jeden Tag mit lauter Musik beschallt - das ist schon harter Tobak.“

Auf der anderen Seite solle ein weiteres Gutachten klären, ob die Kinder schädlich für die unmittelbare Nachbarschaft sein könnten: „Für mich ist das ein Armutszeugnis.“ Denn jetzt würden alle in Schwierigkeiten kommen, so Catalán: „Die Gruppen müssen sich neue Unterkünfte suchen, die Baufirmen stehen Gewehr bei Fuß und können nicht loslegen, das Geld ist da – nur eben keine Baugenehmigung.“

Lennart Plottke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Auf dem Grundstück im Hüerbaasweg im Rostocker Stadtteil Brinckmansdorf sollen Wohnhäuser entstehen.

Seit Jahren steht eine alte Kaufhalle in Rostocker-Brinckmansdorf leer. Das Grundstück gehört der Stadt und die hätte darauf gern Wohnhäuser, doch der Bebauungsplan wirft bei den Anwohnern Fragen auf. Sie werfen der Stadt Intransparenz vor.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist