Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Instrumentenbauer will Gutshaus in Brodhagen kaufen

Brodhagen Instrumentenbauer will Gutshaus in Brodhagen kaufen

Hoffnung für die ehemalige Ruine des Gutshauses in Brodhagen. Ein Kaufinteressent hat bei der Gemeinde eine Bauvoranfrage für das ehemalige Gutshaus in Brodhagen gestellt.

Voriger Artikel
Dienstsiegel wurden aus dem Auto gestohlen
Nächster Artikel
Stadtvertreter beraten über förderfähige Projekte

Seit zehn Jahren steht das ehemalige Gutshaus zum Verkauf und verfällt zunehmend. Nun könnten hier ein neues Wohnhaus und eine Werkstatt entstehen.

Quelle: Jens Wagner

Brodhagen. Hoffnung für die ehemalige Ruine des Gutshauses in Brodhagen. Ein Kaufinteressent hat bei der Gemeinde eine Bauvoranfrage für das ehemalige Gutshaus in Brodhagen gestellt. Darüber hat der Bauausschuss in seiner Sitzung am Montag beraten.

 

OZ-Bild

Seit zehn Jahren steht das ehemalige Gutshaus zum Verkauf und verfällt zunehmend. Nun könnten hier ein neues Wohnhaus und eine Werkstatt entstehen.

Quelle: Jens Wagner

Interessant: Der potenzielle Käufer ist ein nicht unbekannter Instrumentenbauer, der zurzeit in Paris lebt. Seine Lebensgefährtin ist Pferdezüchterin. „Er möchte das Gebäude abreißen und neu bauen“, sagt Reddelichs Bürgermeister Ulf Lübs. Geplant sei ein Wohnhaus mit einer Werkstatt, in der er sein Gewerbe weiterführen möchte. Den Zeichnungen zu urteilen, bleibe der Landhausstil des Hauses erhalten. Lübs schätzt das Grundstück auf 5000 bis 6000 Quadratmeter. Die Gemeinde hegt große Hoffnung, dass der Schandfleck nun endlich verschwindet und ist zuversichtlich. „Bislang hat noch kein Interessent so konkrete Pläne vorgelegt“, sagt Lübs.

In den vergangenen Jahren gab es immer wieder potenzielle Käufer, die aber vom hohen Kaufpreis abgeschreckt waren, so Lübs. Der derzeitige Eigentümer lebt im Ruhrgebiet und will seit zehn Jahren verkaufen.

Das Gutshaus hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Es gehört zu den ältesten Häusern der Gemeinde. Hier wohnten bis 1945 die Pächter des Hofes Brodhagen. 1998 verkaufte das Land das Gutshaus, das es nach einem jahrelangen Streit mit der Gemeinde zugesprochen bekommen hatte. In der Gemeindevertretersitzung am kommenden Montag um 19 Uhr steht die Bauvoranfrage auf der Tagesordnung.

OZ

Von kas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Falkenhagen
Ein historischer Blick auf die Vorderfront des Gutshauses in Falkenhagen. Im Jahre 2010 wurden die Sanierungsarbeiten begonnen. Die Aufnahme stammt aus dem 20. Jahrhundert.

1693 standen bereits die ersten Gebäudeteile des Herrenhauses in Falkenhagen (Vorpommern-Rügen). Seit 2010 wurde das zuvor marode Gebäude aufwendig saniert.

mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.