Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Jugend bekommt eine politische Stimme

Kühlungsborn Jugend bekommt eine politische Stimme

Im Herbst wird in Kühlungsborn (Landkreis Rostock) ein Jugendbeirat gewählt. Eine Info-Veranstaltung gibt es schon am 17. März. Eine Arbeitsgruppe des Sozialausschusses der Stadtvertretung bereitet die Wahl des Beirats vor.

Voriger Artikel
Parkplätze: Kompromiss für die Martin-Luther-Straße
Nächster Artikel
Kita-Zuschüsse: Vergleich gescheitert

Erleben – Gestalten – Mitmachen: Kristin Poppinga lädt im Namen der Arbeitsgruppe Jugendbeirat alle interessierten jungen Leute zur Info-Veranstaltung am 17. März ein.

Quelle: Lutz Werner

Kühlungsborn. Die Stadtpolitik im Ostseebad Kühlungsborn (Landkreis Rostock) will die jungen Leute ins Boot holen. Ein Gremium schaffen, in dem sie gegenüber Rathaus und Stadtvertretung ihre Interessen vertreten können. Und in der Diskussion mit Politik und Verwaltung auch lernen, was möglich ist und was nicht.

Dazu soll – nach dem Vorbild der Nachbarkommunen Bad Doberan und Rerik – ein Jugendbeirat gegründet werden. Die Wahl wird voraussichtlich Ende September/Anfang Oktober sein. Eine Informationsveranstaltung, die sich vor allem an Jugendliche richtet, die sich vorstellen könnten, dort mitzumachen, gibt es jedoch schon in der kommenden Woche: am Donnerstag, dem 17. März, ab 16 Uhr im Raum 14 des Schulzentrums.

Von Werner, Lutz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist