Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Kein Streit um die höhere Rechnung für Fassadenmalerei

Hohenfelde/Neubukow Kein Streit um die höhere Rechnung für Fassadenmalerei

Die Hohenfelder Gemeindevertreter hatten in ihrer jüngsten Sitzung abgelehnt, die zusätzlichen Kosten für die Einrüstung der Fassade am Feuerwehrgebäude zu übernehmen.

Hohenfelde/Neubukow. Die Hohenfelder Gemeindevertreter hatten in ihrer jüngsten Sitzung abgelehnt, die zusätzlichen Kosten für die Einrüstung der Fassade am Feuerwehrgebäude zu übernehmen. Dazu meldete sich jetzt Karl Prüter, zu der Zeit Geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens. Er betonte, dass es keinen Streit um die Kosten geben werde.

Im Sommer 2015 waren am Gerätehaus der Hohenfelder Wehr Malerarbeiten ausgeführt worden (OZ berichtete). Nach einer Ausschreibung hatte die Neubukower Firma Farbe und Raum GmbH den Auftrag erhalten.

Sie wollte für 4850,98 Euro die Arbeiten ausführen. Das Geld war im Haushalt 2015 eingeplant worden. Im September erhielt die Gemeinde Hohenfelde über das Amt Bad Doberan-Land eine weitere Rechnung in Höhe von 906,32 Euro. Die zusätzlichen Kosten will die Gemeinde nicht übernehmen, da es vorher keine Absprachen mit Bürgermeister oder Gemeindevertretern gegeben hätte, hieß es in der Sitzung.

Dazu erklärt Karl Prüter, dass aufgrund der nötigen freien Ein- und Ausfahrt für die Feuerwehrfahrzeuge ein anderes Gerüst nötig gewesen sei. Darauf hätten Feuerwehrleute die Kühlungsborner Gerüstfirma aufmerksam gemacht. „Ich habe es versäumt, das Nachtragsangebot einzureichen“, erklärt Prüter, der heute Berater der Firma ist. Das sei sein Fehler gewesen. Er betonte aber, dass das Unternehmen nie auf die Kostenerstattung bestanden und nie eine Mahnung erteilt hätte. Man hätte auf die Kulanz der Gemeinde gehofft.

rp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.