Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Rechnung nicht akzeptiert

Hohenfelde Rechnung nicht akzeptiert

Hohenfelde lehnt höhere Malerkosten ab

Voriger Artikel
Bürgermeister Rainer Karl ist wieder zurück
Nächster Artikel
„Eltern haben keine Wahl“

Feuerwehr-Fassade 2013. 2015 wurde sie gestrichen.

Quelle: K. Lehmann

Hohenfelde. Ende 2014 war die Renovierung des Hohenfelder Feuerwehrgebäudes ausgeschrieben worden. Als wirtschaftlichster Anbieter erhielt die Neubukower Firma Farbe und Raum den Auftrag. Der Beginn der Malerarbeiten war immer wieder verschoben und erst im Sommer 2015 ausgeführt worden. Die geplanten Mittel hatte die Gemeinde im Haushalt eingestellt. Doch im August 2015 kam eine Rechnung, die mit 69,97 Euro über dem Angebot lag und im September eine weitere, die 906,32 Euro höher ausfiel. Die zusätzlichen Kosten sollen durch eine Einrüstung des Gebäudes im Bereich der Ein- und Ausfahrt entstanden sein.

Wäre diese Position bereits Bestandteil des Angebotes gewesen, hätte eine andere Firma die Ausschreibung gewonnen.

Den Hohenfelder Gemeindevertretern lag nun am Montagabend die zusätzliche Rechnung von 906,32 Euro vor. „Mir ist das völlig unbegreiflich, wenn weder Gemeindevertreter noch Bürgermeister einen Auftrag erteilt haben“, sagte Martin Prachtel. Auch Andre Düsing hinterfragte, wer Absprachen getätigt habe. Da sich dafür niemand verantwortlich zeigte, sei die Firma in der Beweispflicht. Die fünf anwesenden Gemeindevertreter am Montagabend beschlossen, die zusätzlichen Kosten für die Einrüstung der Fassade am Feuerwehrgebäude nicht zu übernehmen.

rp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten
Gesonderte Regelungen haben bei uns nur Tribsees und Eixen.“Anke Haß, Amt Recknitz-Trebeltal

Wie viel Wahlwerbung ist zulässig? Die Kommunen haben dafür ganz unterschiedliche Regelungen / In Ribnitz-Damgarten sind es 30 Plakate pro Partei

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.