Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Schweizer Ingenieur plant Atommüll-Endlager an der Ostsee

Kröpelin/Bad Doberan/Schwerin Schweizer Ingenieur plant Atommüll-Endlager an der Ostsee

Hochradioaktiver Abfall soll 3000 Meter tief unter Kröpelin (Landkreis Rostock) versenkt werden. Landesregierung und Kommunen lehnen die Planungen strikt ab.

Voriger Artikel
Altes Dorfstadion wird Bauplatz
Nächster Artikel
Endlager bei Kröpelin: Der Widerstand wächst

Zwischen Kröpelin und Steffenshagen plant ein Schweizer Ingenieurbüro das deutsche Atommüll-Endlager.

Quelle: Benjamin Barz

Kröpelin. Die abenteuerlichen Planungen eines Schweizer Ingenieurbüros sorgen an der Küste und bei der Schweriner Landesregierung für mächtig Wirbel: Planer Volker Goebel hat dem Bundestag ein detailliertes Konzept für ein Atommüll-Endlager bei Bad Doberan im Landkreis Rostock vorgelegt. Zwischen Kröpelin und Steffenshagen will der Ingenieur bis zu 18 000 Tonnen radioaktiven Abfalls im Erdboden versenken. Goebel: „Deutschland sucht noch immer nach einem geeigneten Standort für die Endlagerung des Abfalls aus Atomkraftwerken. Die Region an der Küste wäre dafür ideal – weil es dort riesige Steinsalz-Schichten tief in der Erde gibt.“

Die betroffenen Kommunen an der Ostsee und auch das Land gehen gegen die Planungen auf die Barrikaden. „Ich hoffe, dass dies nur ein schlechter Scherz ist“, sagt Kröpelins Stadtpräsident Veikko Hackendahl (CDU). „Aber so verzweifelt, wie der Bund nach einem Endlager-Standort sucht, dürfen wir das auch nicht auf die leichte Schulter nehmen.“

Auch die Landesregierung in Schwerin macht klar, dass sie nichts von Goebels Ideen hält: „Wir wollen kein Endlager in MV. Wir haben nicht vor, Standorte in unserem Land ins Gespräch zu bringen. Und es gibt auch keine Unterstützung der Landesregierung für diese Idee“, sagt Andreas Timm, Sprecher von Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD).

 



Andreas Meyer und Lutz Werner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kröpelin

Idee stößt bei betroffenen Gemeinden im Kreis Rostock und beim Land auf strikte Ablehnung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist