Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Tourismus ist mehr als nur Marketing

Kühlungsborn Tourismus ist mehr als nur Marketing

Strand, Toiletten, Kuranlagen, Event-Bereiche: Bau und Erhaltung kosten viel Geld, weiß Dirk Lahser. Er ist der Kämmerer des Ostseebades Kühlungsborn.

Voriger Artikel
Nienhagen sucht die Balance zwischen Jung und Alt
Nächster Artikel
Tourismus ist mehr als nur Marketing

Buhnenbau, Sandaufspülung: Rund vier Millionen Euro hat Kühlungsborn in den vergangenen Jahren in einen breiteren Sandstrand investiert. „Vor allem wegen des Strandes kommen die Gäste“, weiß Dirk Lahser.

Quelle: Lutz Werner

Kühlungsborn. Touristik-Chef Ulrich Langer und Kämmerer Dirk Lahser streiten im Ostseebad Kühlungsborn (Landkreis Rostock) übers Geld. Langer muss 2016 mit 100 000 Euro weniger als im Vorjahr auskommen und kündigt Abstriche beim Tourismus-Marketing an. Er hatte in den vergangenen Wochen sogar mehrfach öffentlich vom „tourismuspolitischen Stillstand“ in Kühlungsborn gesprochen.

Im Interview mit der OSTSEE-ZEITUNG hält Lahser dagegen. „Tourismus-Förderung ist mehr als nur Marketing, Werbung und Events“ sagt er und erklärt, wie viele Millionen Euro jährlich in die touristische Infrastruktur fließen - in Neubau- und Erhaltungsmaßnahmen.

Von Werner, Lutz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Viele Häuser ausgebucht / Veranstaltungen versüßen Gästen trübes Frühlingswetter

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist